22.06.2017, 22:03 Uhr

Unternehmensservice Tulln unterstützt Gemeinschaftsbüros

Im Einsatz zur Etablierung von Gemeinschaftsbüros in Tulln: Markus Rössler (webshapers), Vizebürgermeister und Wirtschaftsstadtrat Harald Schinnerl, Wolfgang Steiner und Heinz-Peter Nastl (Immobilen86, Vermittlung Gemeinschaftsbüros Albrechtsgasse12), Mag. Karin Rinderhofer (Stadtgemeinde Tulln, Wirtschaftsförderung), Ing. Michaela Nikl (Lebenszeichen-Praxis-Gemeinschaft) und Thomas Renner (webshapers). (Foto: Stadtgemeinde Tulln)
TULLN (pa). Mit dem 2014 eigens gegründeten „Unternehmensservice Tulln“ setzt die Stadtgemeinde Tulln laufend strategische Maßnahmen zur Förderung der ansässigen Wirtschaft – z.B. durch die Organisation von Veranstaltungen, die Vergabe von Förderungen oder die strategische Vernetzung der Betriebe untereinander. Aktuell wird z.B. die Etablierung und Bewerbung von Gemeinschaftsbüros von Tullner Anbietern forciert.
„Kleinen Start-Ups und Einpersonen-Unternehmen mangelt es selten an Kreativität und Engagement, aber gerade zu Beginn oft an Kapital und Raum. Gemeinschaftsbüros sind da eine willkommene Gelegenheit, die einen kostengünstigen Arbeitsplatz mit kreativem Austausch verbindet“, so Bürgermeister Peter Eisenschenk zu der Unterstützung von Gemeinschaftsbüros durch das Unternehmensservice Tulln.

Tullner Betriebe bieten Raum für junge Unternehmen

Neue, flexible sowie zeit- und ortsgebundene Arbeitsformen sind auf dem Vormarsch. Derzeit bieten sechs Tullner Unternehmen an ihren eigenen Standorten mietbaren Raum für weitere, temporäre Arbeitsplätze:

webshapers: Von der Radfahrerrast Sedlmeyer in den 1920er Jahren, über das Gasthaus Pfannhauser und Max ́s Cafe – der Standort in der Wiener Straße 25 ist schon seit jeher ein Ort der Kommunikation und des Austauschs. Nun hat die Tullner Web-Agentur "webshapers" ihr neues Büro hier bezogen, das auch gleichzeitig als Gemeinschaftsbüro geführt wird. Ein Arbeitsplatz wird bereits vom „Best Coffee Club“ für Kaffee-Verkostungen und Produktpräsentationen genutzt, zwei mietbare Plätze stehen noch zur Verfügung. Thomas Renner und Markus Rössler setzen sich außerdem für mehr Vernetzung der Wirtschaftstreibenden und der Kreativbranche in Tulln ein. Das neue Büro ist daher auch als Ort der Kommunikation und des Austauschs gedacht und überzeugt durch die teilweise übernommene Wirtshauseinrichtung.
 Informationen: http://www.webshapers.cc/coworking, markus.roessler@webshapers.cc, Tel.: 0676 / 77 00 611

www.toweroffice.at / Co-Working-Space Teufer: Über den Dächern Tullns, im Dachgeschoss des ehemaligen Lagerhaus-Turmes in der Rochusgasse, wurde das erste Co-Working-Space Tullns ins Leben gerufen. Neben Räumlichkeiten für „Epiframe“ von Eigentümer Thomas Teufer bietet das Co-Working-Space tage-, wochen- und monatsweise mietbare Arbeitsplätze für Freiberufler und Einpersonen-Unternehmen – mit Blick auf ganz Tulln und weit darüber hinaus. Informationen: www.toweroffice.at – mit Online-Reservierung

Albrechtsgasse12: In unmittelbarer Nähe zur Rudolfstraße und zur Parkgarage Albrechtsgasse wurden 7 Kleinbüros (je ca. 20 m2) geschaffen. Die sehr zentrale Lage und gute Ausstattung bieten für Jung- und Kleinunternehmer ideale Voraussetzungen. Sämtliche Büros sind im Erdgeschoß des Hauses untergebracht und über einen zentralen Vorraum begehbar. Informationen: hpnastl@immobilien86.at, Tel. 0660 / 15 75 054

Paul Birngruber: Die BVV GmbH bietet in der Kaplanstraße 10 viel Raum für flexible Arbeitsplätze: Zwei Stiegenhäuser erschließen insgesamt 2.000 m2 auf 4 Ebenen – mit Lift und ausreichen Parkplätzen direkt vor der Haustür. Die ruhige Lage mit attraktiven Räumlichkeiten und gleichzeitig niedrigen Betriebskosten bieten sich für kleine bis große Büros, aber auch für Gewerbetreibende und als Künstlerateliers an. Informationen: office@frei-raum.cc, Tel. 02732 / 891321

HMV, Hafner & Partner: Der Versicherungsmakler in der Wiener Straße 11 bietet in seinen Räumlichkeiten 2 bis 3 Einzel-Arbeitsplätze bzw. eine Gesamtfläche von ca. 90m2 - auf Wunsch sogar voll möbliert. Zur günstigen Monatsmiete kommen Betriebskosten, Heizung, Strom und Internet- bzw. Telefonanschluss hinzu. Die Nutzung der Gemeinschaftsküche ist im Preis inbegriffen.
Information: b.wieser@hmv.at, Tel. 02272 / 65580

Lebenszeichen-Praxis-Gemeinschaft: In der Königstetter Straße finden vor allem „EPU- Mamas“, die am Anfang ihrer Selbstständigkeit stehen bzw. einen Standort in Tulln aufbauen wollen, Platz für Einzel- oder Gruppenberatungen, Therapien, Vorträge oder Workshops. Die Räume können stunden- oder tageweise gemietet werden, Massagetisch, Flipchart und ausreichend Sesseln sind vorhanden, Küche und Bad werden gemeinsam genutzt. Öffentlich ist die Starterpraxis sehr gut zu erreichen (Bahnhofsnähe), befindet sich in ruhiger Lage, ist barrierefrei und hat auch ausreichend Parkplätze.
Information: http://www.meinelebensaufgabe.at/#Starterpraxis, office@lebenszeichen.biz, Tel. 0664 / 38 652 38

Besteht Interesse an Arbeitsraum bei einem der genannten Unternehmen, kann man sich direkt an die anführten Unternehmen wenden – oder das Unternehmensservice Tulln kontaktieren.
Wer ebenfalls Raum für Kleinunternehmer zu Verfügung stellen möchte: Das Unternehmensservice Tulln fungiert gern als Koordinationsstelle.

Unternehmensservice Tulln
Der zentrale Ansprechpartner für den Behördenkontakt zwischen Betrieben und der Stadtgemeinde Tulln – für Effizienz und Effektivität.
Kontakt:
Viktor Geyrhofer, Stadtamtsdirektor
Robert Gutscher
Minoritenplatz 1
3430 Tulln/Donau
Telefon: +43 (0)2272 690 320
E-Mail: unternehmensservice@tulln.gv.at
Erfolgsgeschichten von Tullner Unternehmen und weitere Informationen:
www.tulln.at/wirtschaft

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.