Wintereinbruch sorgt für Feuerwehreinsatz
Fahrzeug schleuderte gegen mehrere Bäume

4Bilder

Nach dem schweren Unfall am vergangenen Samstag wurde die Feuerwehr Piberschlag erneut am 30.11.2021 um 07:44 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die B38, Abzweigung Mühlholz mittels Sirene alarmiert.
Ein Pkw Lenker kam aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse im Bereich der Edtbauernbrücke ins Schleudern und fuhr über eine steile Böschung. Dabei prallte er seitlich gegen mehrere Bäume. Zum Glück blieb der Lenker und sein Beifahrer unverletzt.
Nach dem Absichern der Unfallstelle wurde mit der Einbauseilwinde unseres Rüstlöschfahrzeuges der Pkw gegen ein weiteres Abrutschen gesichert und das Abschleppunternehmen bei der Bergung unterstützt. Die B38 war während der Arbeiten komplett gesperrt.
Um 08:33 Uhr wurde die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.
Im Einsatz standen die Feuerwehr Piberschlag mit RLFA-2000 und KLF-A sowie die Polizeiinspektion Helfenberg.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen