15.04.2018, 09:15 Uhr

Ausgezeichnete musikalische Darbietungen in Gramastetten

GRAMASTETTEN (vom). Kürzlich fand die Frühjahrskonzertwertung des Bezirkes Urfahr-Umgebung in Gramastetten statt. Elf Kapellen, darunter zwei Jugendkapellen, stellten sich den Juroren. Die meisten Punkte konnte die Jugendkapelle Bad Leonfelden, unter der Leitung von Christian Dumphart erspielen. Insgesamt konnten fünf Goldmedaillen, fünf Silbermedaillen und eine Bronzemedaille vergeben werden.

Die genauen Ergebnisse finden Sie hier.

Festkonzert durch sieben Jahrzehnte

Anlässlich 70 Jahre Blasmusikverband Urfahr-Umgebung fand am Abend ein Festkonzert statt. Unter der Leitung von Bezirkskapellmeister Josef Hoffelner und Bezirkskapellmeister-Stellvertreter Florian Ehrlinger spielte das Bezirksjugendorchester ein abwechslungsreiches Programm. Bezirksobmann Peter Griesmeier konnte als Ehrengäste unter anderem NR Claudia Plakolm, LR Max Hiegelsberger, LAbg. Ulrike Böker und Günter Pröller, Bezirkshauptmann Paul Gruber, Bürgermeister Andreas Fazeni und vom Blasmusikverband Harald Haselmayr sowie Hermann Pumberger begrüßen. Ihr Können bewiesen die beiden Solisten Michael Pürerfellner vom Musikverein Engerwitzdorf und Gotho Griesmeier aus Alberndorf.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.