22.08.2016, 23:38 Uhr

Mit einem 5:0 Sieg startet die Spielgemeinschaft Hagenberg/Schweinbach in die Saison!

Einen „Start nach Maß" - schaffte die Damenmannschaft Hagenberg/Schweinbach mit ihrem 5:0 Sieg gegen Union Hochburg/Ach und übernimmt gleich zu Beginn der Saison, die Tabellenführung in der Landesliga OÖ

Am vergangenen Sonntag durfte die Spielgemeinschaft Hagenberg/Schweinbach die Aufsteigerinnen von Union Hochburg/Ach im Lodabachstadion in Schweinbach begrüßen. Die Elf von Trainer Fabian Sailer konnte die Gäste in der ersten Halbzeit stark unter Druck setzen und sich einige Chancen herausspielen, diese aber noch nicht verwerten.

In der zweiten Halbzeit war dann der Bann gebrochen. Nach einer wunderschönen Vorlage von Magda Hölzl erzielte Dani Costa in der 54. Spielminute den Führungstreffer. Beflügelt vom Befreiungsschlag sorgten die Ladies der SPG Hagenberg/Schweinbach mit schönen Aktionen und sehenswerten Treffern für Jubel bei den Fans. Nur drei Minuten nach dem 1:0 zündete abermals Dani Costa das Offensivfeuerwerk der Mannschaft und erhöhte souverän auf 2:0. In der 69. Minute gelang Eva Falkner mit einem satten Weitschuss ebenso wie Nachwuchsspielerin Celina Prieler in der 78. Minute ihr erster Saisontreffer. Den Schlusspunkt im Auftaktspiel setzte wiederum Costa und machte ihren lupenreinen Hattrick in der 80. Spielminute perfekt.

Mit diesem 5:0 Sieg platzierte sich die Damenmannschaft vorerst an der Tabellenspitze und trifft am Samstag 27. August um 16 Uhr auswärts auf die SPG Andorf/Dorf!

Alle aktuellen Infos und weitere Fotos der Ladies SPG Hagenberg/Schweinbach finden Sie auf der Facebookseite!

Alle Fotos: SUSANNE WROBEL
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.