Velden
Volksschüler feiern sportliche Erfolge

Sportlich erfolgreich in Velden

Veldner Volksschüler bei Bundesbewerb erfolgreich. Einzige Kärntner Medaillengewinnerin kommt vom Wörthersee. 

VELDEN. Schöner Erfolg für die Volksschule Velden beim Lidl Bundesfinale, in Wien. Der mit über 1.000 Finalläuferinnen und -läufern ist Österreichs größte Kinder- und Jugendveranstaltung.

Veldnerin erfolgreich

Die Veldener Schulsportlerin Sophie Masopust belegte bei diesem Bewerb den dritten Platz, und war somit die einzige Kärntner Medaillen Gewinnerin bei den Volkschülerinnen.
Zusätzlich gab es noch dreimal Gold in der Teamwertung bei den Kärntner Aquathlon Landesschulmeisterschaft in Klagenfurt.

Drei Stockerlplätze

In der Einzelwertung gab es weitere drei Stockerplätze durch Sofia Nagy, Selina Erneitz und Vivien Schwarz. Die Trainer Lehrerin Bettina und Herbert Hafner freuten sich über die Top-Platzierungen ihrer Schützlinge.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen