In die Berg bin i' gern und da gfreut si mei Gmüat ...

21Bilder

In die Berg bin i' gern
und da gfreut si mei Gmüat;
wo die Almröserln wachs'n
und der Enzian und das Edelweiß blüht.

Und der Schnee geht bald weg
und es wird wieder scheen,
und hiazt wer i bald wieder
auf die Alm aufi gehn.

Mei Freud san die Küah
und die Berg und die Bam;
ja dort auf der Alma
ist der Frieden daham...

Volkslied aus Kärnten

-----------------

Meine Bergwelt - mein Heimatland Kärnten!
Heimatgefühl zum Lesen:

Reich an Seen und tiefgrünen Tälern!

Wiesen, traumhaft schön mit unzähligen, farbenprächtigen Blumen!

Malerisch schön, von Bergen umgeben!

Dort oben an der Baumgrenze des Waldbestandes,
sich die saftigen Almen befinden!

Wo Rinderherden und Pferde die Sommermonate verbringen!

Kuhschellen wie Glockengeläut erklingen!

Wo sich die tosenden Wasser die Felsen hinunter stürzen,
um sich dann schäumend und sprudelnd den weiteren Weg zu suchen!

Dahinter ragen die Giganten majestätisch in den Himmel!

Die Bergsteiger anziehen und herausfordern -
um auf ihren Gipfeln zu stehen!

Nur einmal sich so groß, so gewaltig fühlen.
Auch um die Allmacht Gottes zu verspüren!

Mein Heimatland Kärnten, von Menschen bewohnt,
die ihre Heimat lieben!

Komm vorbei, und schau es dir an!

Hildegard Stauder

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen