Alles zum Thema Bergheimat

Beiträge zum Thema Bergheimat

Lokales
11 Bilder

Inmitten einer herrlichen Gebirgslandschaft am Dobratsch, befindet sich der Hundsmarhof

Das Denkmalgeschützte Gehöf aus dem 10. Jahrhundert liegt umgeben von dichten Mischwäldern; auf einer malerischen Waldlichtung - mit schöner Aussicht. Die meisten Wanderer nehmen den Weg zum Hundsmarhof von Heiligengeist aus (von der Bleibergerstrasse) oder den über den Rodelweg im Ortsteil Goritschach / Pogöriach (rechts von der Sprungschanze - Dobratschstrasse) Der Dobratsch oder die Villacher Alpe ist ein 2166 m hoher Bergstock in Kärnten. Er bildet den östlichen Ausläufer der...

  • 19.08.18
  •  4
  •  26
Leute
2 Bilder

Heimatgefühl zum Lesen ...
Ein "Heimatgefühl zum Lesen" ...

<a href="https://www.meinbezirk.at/villach/lokales/unser-naturjuwel-der-grossglockner-d1113343.html">Unser Naturjuwel - der Großglockner</a> Heimatroman: Für immer dein ... - 6.und letztes Kapitel  "Nur weg hier", dachte ich und riss die Tür auf, um hinauszustürzen. Ich lief und lief und wusste eigentlich gar nicht, wohin mich meine Füße trugen. Meine Augen waren blind vor Tränen. In meinem Kopf pochte es unaufhaltsam, mein Erzeuger, der Tote, mein Erzeuger. "So...

  • 04.08.18
  •  8
  •  22
Leute

Ein "Heimatgefühl zum Lesen" ...

Heimatroman: "Für immer dein" -  5. Kapitel Es war so vieles liegen geblieben und es gab viel zu tun in den nächsten Tagen. Das Gehörte war bald in Vergessenheit geraten Wie konnte ich denn auch ahnen, dass gerade diese Nachricht des Toten mein ganzes bisheriges Leben umkrempeln sollte? Auch machte die Mutter mir so viele Sorgen, denn sie lag seit Wochen entkräftet und krank danieder und wollte nicht genesen. Sie hatte sich in dem nassen Frühjahr eine schwere...

  • 27.07.18
  •  5
  •  11
Leute
2 Bilder

Ein "Heimatgefühl zum Lesen" ...

Heimatroman: "Für immer dein..." - 4. Kapitel  Gegen Ende September machte ich mich wieder mit meinen bunten Schleifen und farbigen Papierrosetten auf zur Alm. Ich trug bequeme Hosen, mein Festtagsgewand, mein Dirndl, hatte ich sauber zusammengelegt und in den Rucksack gepackt. Das Ende des Sommers kündigte sich an, denn jetzt perlte der Taureif in den Wiesen und die Nächte wurden schon kühler. Tagsüber war es noch sonnig warm, aber das Wetter konnte sehr schnell...

  • 21.07.18
  •  7
  •  17
Leute
2 Bilder

Ein "Heimatgefühl zum Lesen" ...

Heimatroman: "Für immer dein ..."  - 3. Kapitel Mein Elternhaus stand oberhalb, gut eine Stunde Fußmarsch von Heiligenblut entfernt. Mein Schulweg war immer mühsam und beschwerlich. Auch führte der Weg über eine Holzbrücke, die über einer tiefen Schlucht errichtet worden war. In den langen Wintermonaten war es besonders schlimm. Oft reichte mir der Schnee bis zu den Hüften.  Bei der Brücke traf ich dann immer auf die anderen Kinder, die von der anderen Seite der Schlucht...

  • 14.07.18
  •  8
  •  16
Leute
Fotos: Pixabay
2 Bilder

Heimatgefühl zum Lesen ...
Meine Bergheimat - bietet Euch allen ein "Heimatgefühl zum Lesen"...

<linkembed href="https://www.meinbezirk.at/villach/leute/fuer-immer-dein-d2175799.html">für immer dein ... </linkembed> <linkembed href="https://www.meinbezirk.at/villach/lokales/meine-heimat-dachte-ich-mit-stolz-und-ein-gluecksgefuehl-durchstroemte-meinen-koerper-d1445369.html">meine Heimat ... 1. Kapitel </linkembed> Mein Heimatroman: "Für immer dein ..." - 2. Kapitel Zeitig in den Morgenstunden bin ich von Zuhause weggegangen. Alle im Dorf sagten, dass wir...

  • 08.07.18
  •  9
  •  27
Freizeit
21 Bilder

In die Berg bin i' gern und da gfreut si mei Gmüat ...

In die Berg bin i' gern und da gfreut si mei Gmüat; wo die Almröserln wachs'n und der Enzian und das Edelweiß blüht. Und der Schnee geht bald weg und es wird wieder scheen, und hiazt wer i bald wieder auf die Alm aufi gehn. Mei Freud san die Küah und die Berg und die Bam; ja dort auf der Alma ist der Frieden daham... Volkslied aus Kärnten ----------------- Meine Bergwelt - mein Heimatland Kärnten! Heimatgefühl zum Lesen: Reich an Seen und tiefgrünen...

  • 17.05.18
  •  11
  •  25
Leute
Heimatgefühl zum Lesen ...
21 Bilder

Unsere Bergwelt: ein Naturjuwel, das zum Träumen animiert ...

Reich an azurblauen Seen und lieblichen Tälern; mit grünen, gewundenen Tälern. Reich an fruchtbaren Äckern und Streuobstwiesen,  die derzeit in voller Blüte stehen - bezaubernd schön. Malerisch schön,  sind die weitläufigen, heimatlichen Täler, von bewaldeten, tiefgrünen Bergen umgeben; wo Wanderer die Höhen erklimmen um ins Tal hinein-, und hinabzusehen. An der Baumgrenze sich die saftigen Bergweiden, die Almen befinden. Wo Rinderherden, Pferde und Schafe die Sommermonate...

  • 27.04.18
  •  8
  •  28
Leute
Heimatgefühl zum Lesen ...
2 Bilder

Peter Rosegger's Dampflok von einst, schnauft und qualmt nicht mehr, aber für all die Steirischen Eisenbahnfreunde führt die Nostalgie- Schmalspurbahn durchs schöne Feistritztal bis nach Birkfeld

Es gibt heute noch in landschaftlich abgelegenen Gegenden kleine Eisenbahnzüge, die zur Freude der "Sommerfrischler" gemütlich durch die Gegend schnaufen. Aber so wie die Postkutschen früherer Zeiten durch moderne Linienbusse der Bundespost abgelöst wurden, werden auch die Kleinbahnen und Privatbähnlein mit Dampfantrieb bald nur noch Museumswert besitzen. Vielleicht kann man die ausrangierten Lokomotiven eines Tages nur noch in technischen Museen oder zur Freude der Buben und...

  • 22.04.18
  •  5
  •  26
Leute
2 Bilder

Unser Lebensraum Mutter Erde - geschaffen in Evolutionen in abertausende von Jahren, als Paradies für uns Menschen, der Tier- und Pflanzenwelt...

WAS WÄRE WENN ... DIE SCHUTZHÜLLE UNSERER LEBENSERHALTENDEN ERDATMOSPHÄRE RUND UM UNSEREN PLANETEN ERDE ZERSTÖRT WÜRDE? Ich liebe es zu Leben! Mit der reinen Luft zum Atmen! Mit lebensspendendem, krisallklarem Wasser! Mit blühenden Wiesen! Mit tiefgrünen Wäldern! Mit ertragreichen, fruchtbaren Anbauflächen! Mit Ackerbau und Tierherden, die uns ernähren! Mit Naturfasern, die uns bekleiden! Mit Brennstoffen, die uns wärmen! Das alles beinhaltet unser Leben, im Einklang mit den...

  • 22.03.18
  •  7
  •  26
Leute

Frühlingskonzert der TMK Muhr

Fanfarenklänge (Marsch von Julius Fucik, arr. Walter Tuschla) Mountain Wind (Konzertmusik von Martin Scharnagl) Bergheimat (Ouvertüre von Sepp Tanzer) Rauschende Birken (Walzer von Vaclav Kaucky, arr. Gerald Weinkopf) Ehrungen Murwasserl-Polka (Polka von Andreas Aigner) Pause Musik macht Freude (Marsch von Sepp Neumayr) Cantabile for Winds (Konzertmusik von Rob Ares) Steeephans Polka (von Alexander Pfluger) Best of Rainhard Fendrich (Medley von Rainhard Fendrich, arr. Fritz Neuböck...

  • 30.03.17
Lokales
Die Perchten werden beim Höllenevent von der Trefflinger Tratte bis zur Bergheimat richtig einheizen

Krampuslauf in Treffling

Der Krampuslauf in Treffling findet heuer am Samstag, dem 6. Dezember ab 16 Uhr statt. Das Programm startet mit den "Kuschelkrampussen", im Anschluss, ab circa 18 Uhr kommt der Nikolaus. Ab 18.30 Uhr heizen die Perchten beim Höllenevent von der Trefflinger Tratte bis zur Bergheimat richtig ein. Wann: 06.12.2014 16:00:00 Wo: treffling 230, Treffling 230, 9871 Treffling ...

  • 25.11.14
Sport
Viele Wege führen zu Gott - einer geht über die Berge (Aus: Botschaft der Berge). Löbbentörl (2770 m) im Nationalpark Hohe Tauern
14 Bilder

Botschaft der Berge

Ein Bergsommer neigt sich dem Ende zu. Trotz des verregneten Sommers war es möglich, wieder einige Wanderungen und Bergtouren zu unternehmen. Dankbar blickt man zurück auf schöne Erlebnisse, unvergeßliche Eindrücke und Begegnungen mit Menschen bei der Einkehr in Alm- und Schutzhütten. Man betrachtet Bilder, die man im Laufe des Sommers und bei früheren Touren mit der Kamera festgehalten hat. Der beliebte frühere Bischof von Innsbruck, Dr. Reinhold Stecher (1921 – 2013), war nicht nur Autor...

  • 17.10.14
  •  3
  •  4
Lokales
Das Wörthersee Mandl
34 Bilder

Das Wörthersee Mandl…

An einem außergewöhnlichen, sonnigen Herbsttag - letzten Jahres; als die Jahreszeiten das noch hielten, was sie ankündigten, fuhren meine Tochter, meine Enkelkinder und ich im farbenprächtigen Herbst von unserer Heimatstadt Villach die gut 40 Kilometer in die Landeshauptstadt Klagenfurt; um zu bummeln, Shopping sagt man jetzt! Allein die Autofahrt im farbenprächtigen Herbst, das dünn besiedelte, von dichten Mischwäldern begleitete, und vom Hügelland flankierte Südufer, entlang der...

  • 21.09.14
  •  3
  •  8