Der Berg ruft

Beiträge zum Thema Der Berg ruft

Der beliebte Kultursommer findet auch 2020 statt.

Kultur aus der Region
25 Jahre Altenmarkter Kultursommer

ALTENMARKT. Die Marktgemeinde Altenmarkt und das Bildungswerk Altenmarkt freut sich heuer besonders zum Altenmarkter Kultursommer einzuladen. Seit nun schon 25 Jahren wird im August in Altenmarkt regionale Kultur unterstützt und unter die Leute gebracht. Trotz Covid-19 und Corona-bedingten Einschränkungen wurde auch heuer ein tolles Programm auf die Beine gestellt. ACHTUNG Bei allen Veranstaltungen des Kultursommers sind (Vor-) Anmeldungen notwendig- auch bei solchen, für die kein Eintritt...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Sabine Bramberger
25

Ferienspiele Kirchberg an der Pielach
Das Wandern ist des Müllers Lust

KIRCHBERG (th). "Cordola Grün" ertönt es im Wald. Wenn rund 20 Kinder eine Wandertour unternehmen, geht es richtig lustig zu. Ferienspiel Der Elternverein Kirchberg an der Pielach ließ sich heuer etwas anders einfallen. "Wir wollten mit den Kindern raus in die Natur", erzählen Emanuel und Lisa Fahrngruber, Obmann und Obmannstellvertreterin. "Und wir machen das gern. Es ist ja für unsere Kinder", ergänzen sie. So kamen sie auf die Idee von der Kirche hinauf zur Köllnhofhütte und zur...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Christine, Johanna, Sophie und Marie-Christine (von li.)
1 72

Bildergalerie
Der Anna-Kirchtag auf der Petzen

Tausende Besucher waren gestern beim höchstgelegenen Kirchtag in Unterkärnten mit dabei, um einmal die Bergluft auf der Petzen zu schnuppern. PETZEN. Der Anna-Kirchtag auf der Petzen hat schon lange Tradition. Auch dieses Jahr sorgte der Skiclub Petzen für ein stimmungsvolles Programm. Auf der Tanzfläche wurde zu Rock und Austro-Pop getanzt. Viele traditionelle Köstlichkeiten wie die Bauernkrapfen, "Gamsmilch" und eine Reihe von Kirchtagspezialitäten wurden angeboten. Für die "Liabsten" gab...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Julia Jernej
11 25 22

BERGHEIMAT ...
In die Berg bin i' gern und da gfreut si mei Gmüat ...

In die Berg bin i' gern und da gfreut si mei Gmüat; wo die Almröserln wachs'n und der Enzian und das Edelweiß blüht. Und der Schnee geht bald weg und es wird wieder scheen, und hiazt wer i bald wieder auf die Alm aufi gehn. Mei Freud san die Küah und die Berg und die Bam; ja dort auf der Alma ist der Frieden daham... Volkslied aus Kärnten ----------------- Meine Bergwelt - mein Heimatland Kärnten! Heimatgefühl zum Lesen: Reich an Seen und tiefgrünen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Hildegard Stauder

Lendorfer Perchtenlauf

LENDORF. Am Samstag, 25. November, veranstaltet die Brauchtumsgruppe Hirschberg wieder den traditionellen Perchtenlauf unter dem Motto "Der Berg ruft". Beginn ist um 18 Uhr beim Gemeindeamt Lendorf.  30 Perchtengruppen aus Nah und Fern werden den Lauf zu etwas besonderem machen. Auch der Nikolaus kommt zu Besuch und teilt jedem Kind ein Sackerl aus. Anschließend, ab 20 Uhr, gibt es eine Disco im beheizten Zelt.  Wann: 25.11.2017 18:00:00 ...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Anna Wunder

Der Berg ruft

am 11. und 12.8. jeweils ab 17 Uhr Wann: 11.08.2017 ganztags Wo: Am Tafelberg, 8380 Jennersdorf auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Bezirksblätter Güssing/Jennersdorf
2

Heiße Rhythmen beim Openair

HOHENRUPPERSDORF (rm). Zum Openair auf den Sportplatz lud der Sportklub Hohenruppersdorf mit Obmann Johannes Zillinger. DJ NOCO und BEATEXX schufen mit heißen Rhythmen eine tolle Stimmung. Themenbars boten kühle Getränke an, Gegrilltes und Hotdogs waren weitere Highlights.

  • Gänserndorf
  • Raimund Mold

Der Berg ruft

"Die neuen Weine sind da" - Jahrgangsverkostung mit Live-Musik Wann: 10.06.2017 15:00:00 Wo: Weingut Lorenz, 8380 Jennersdorf auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Jennersdorf
  • Bezirksblätter Güssing/Jennersdorf
Sonnenkogel
4 15

Der Berg ruft

Wenn Berge erzählen von Regen Sturm und Wind, aufgepeitscht, umsäuselt, duchnässt sie sind. Die Bergdohlen lassen sich vom Wind um die Gipfel treiben, Wanderer und Bergsteiger, den Gipfel erklommen, möchten noch bleiben. Ein Berg Heil, das ist hier oben der Gruß, doch ab und zu auch ein Kuß. Ein grandioser Ausblick, ein Verweilen, in`s Gipfelbuch noch einige Zeilen, ein paar tolle Fotos geschossen, a zünftige Brotzeit genossen. Zu allen Tag und Nachtzeiten, die Berge bestiegen, Sonne...

  • Tirol
  • Reutte
  • Veronika Neurauter
Die Weidener Hütte wurde vor sechs Jahren komplett neu renoviert.
2 9

Wildromantisch zeigt sich der Weerberg

Die Weidener Hütte in den Tuxer Alpen bietet köstliches Essen und nette Gesellschaft. WEERBERG (dk). Diese Woche ist das Wanderziel die Weidener Hütte in Weerberg. Vom Parkplatz Innerst geht man etwa eineinhalb Stunden entlang der Rodelbahn auf einem breiten Forstweg hinauf. Eine Alternativroute führt über den sogenannten "Bettelweg" durch einen zauberhaften Wald durch, allerdings geht man hier etwa eine Stunde länger. Die Weidener Hütte wurde vor sechs Jahren renoviert, als Familie Hussl die...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Die Kellerjochhütte wird durch eine Solaranlage mit Strom versorgt und hat nur im Sommer geöffnet.
1 6

Der Hausberg der Schwazer

Familiärer Berg, auf dem man auch mal seinen Nachbarn trifft SCHWAZ/PILL (dk). Majestätisch zeigt sich das Kellerjoch über dem Inntal. Für den Aufstieg gibt es mehrere Routen. Familienfreundlich und nicht ganz so anspruchsvoll ist die Variante, mit dem Sessellift der Kellerjochbahn bis zum Hecherhaus etwa eine Viertelstunde zu fahren. Der Lift hat von 12 bis 13 Uhr Mittagspause. Von dort aus wandert man etwa eine Stunde bis zur Kellerjochhütte. Oben angekommen hat man einen traumhaften Ausblick...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
1 32

Wanderung für Gemütliche

Es muss nicht immer ein Gipfel sein - Rundwege bieten eine ansprechende Alternative. BERWANG (lr). Wandern ist etwas für jeden. Dabei kann man es auch einmal gemütlich angehen. Besonders weniger sportliche und bergerfahrene Wanderer genießen die schönen Rundwege in unserer Region. Auch wenn man einmal nicht so viel Zeit hat eignen sich die Wege. Ein besonders schöner Weg ist zum Beispiel der Rundweg "Berwang-Rinnen". Wir starten Am Parkplatz Thaneller-Skilift. Von dort geht es erst einml...

  • Tirol
  • Reutte
  • Elisabeth Rosen
Die Feilalm in Pertisau ist ein gemütlicher Treffpunkt für Wanderer und Biker.
2

Für Wanderer und Mountainbiker

In kurzer Zeit erreicht man die wunderschöne Feilalm in Pertisau PERTISAU. In dieser Woche wird ein sehr beliebtes Wanderziel am Achensee angesteuert. Die Feilalm ist ein Treffpunkt für Wanderer und Mountainbiker gleichermaßen. Ausgangspunkt ist der Parkplatz vor den Karwendeltälern. Von hier aus führt ein gemütlicher Weg etwa eine Stunde bergauf. Ein schöner Ausblick auf den Achensee ist gewiss. Mit dem Auto kann man auf der Mautstraße ins Pletzachtal hineinfahren und von dort ist man in sehr...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Gemütlichkeit wird hier groß geschrieben: Nicht nur in der Gaststube, auch auf den Zimmern und Lagern fühlt man sich wohl.
9

Am Kamin mit einer Brettljause stärken

Diese Woche geht es auf die Bins-Alm mit Aufstieg von Hinterriss aus. VOMP. Wenn man auf der Suche nach einer wirklich urig-gemütlichen Hütte in den Bergen ist, dann ist man auf der Bins-Alm genau richtig. Zwar wurden das Haus und der Stall vor wenigen Jahren renoviert, dennoch hat die Alm nichts von ihrem Charme verloren. Start ist in der Hinterriss bei den Eng-Almen. Als schöne Rundwanderung kann man mit dem Waldweg nach oben starten. Zahlreiche kleine Bäche und wunderschöne Bergblumen...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Die Stuibenfälle kommen gleich zu Beginn der Wanderung. Sie sind traumhaft schön!
2

Wandertipp

Rund um den Tauern Sommerzeit ist Wanderzeit. Wo lohnt es sich, zu gehen? Wir geben Ihnen interessante Tipps. (rei). Mächtig steht er da, der Tauern. Ein großer Berg, dessen Gipfel aber von gar nicht so vielen Personen „gestürmt“ wird - warum auch immer. Umrunden kann man ihn aber allemal. Wir habe das kürzlich getan. Eine interessante Wanderung, durchaus mit netten Einkehrmöglichkeiten verbunden. Eine Wanderung, die viele Ein- und Ausblicke gewährt. Parkmöglichkeit hinter den...

  • Tirol
  • Reutte
  • Günther Reichel
Auf der Astenau Alm gibt es immer ein Platzl an der Sonne, besonders angenehm sind die Liegestühle auf der Terrasse.
11

Treffpunkt auf der Alm

Ein netter Ausflug für die ganze Familie führt von Eben auf die Astenau. EBEN. Diese Woche führt uns die Wanderung in die Achensee-Region. Vom Parkplatz vor dem Seniorenheim in Eben startet die Tour Richtung Astenau Alm. Der Weg führt durch eine schöne Waldlandschaft und zeigt sich teilweise etwas steiler. Immer wieder hat man bei Lichtungen einen schönen Ausblick auf das Inntal. Nach etwa einer Stunde hat man die schöne Alm auf 1.483 Meter erreicht. Die sonnige Lage lädt ein, um sich nach dem...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Mit dem Wanderpass geht's in der Silberregion-Karwendel über Stock und Stein.

Wanderpass in Silberregion-Karwendel

BEZIRK. Es klingt zwar wie in der Piefke-Saga, doch der Erfolg spricht für sich. Der Tourismusverband Silberregion-Karwendel hat einen Wanderpass aufgelegt, bei dem, je nach Route, Punkte gesammelt werden können. Für die ganz fleißigen Wanderer gibt es sogar eine Wandernadel. Der Wanderpass enthält Informationen zu den Hütten und Routen sowie Wanderkarten. Gäste mit Gästekarte erhalten sogar noch tolle Geschenke. Als Einheimischer bekommt man die auch, allerdings gegen einen kleinen...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Die Edelhütte ist gut sichtbar vom Wanderweg aus und man hat einen tollen Ausblick.
2 12

Eine Wanderung mit herrlichem Ausblick

Diese Woche führt uns die traumhafte Bergwelt zur Edelhütte nahe Mayrhofen. MAYRHOFEN (dk). Das Zillertal bietet zahlreiche traumhafte Wanderrouten, die von äußerst anspruchsvoll bis leicht und für Familien geeignet reichen. Die Edelhütte ist ein ausgezeichnetes Wanderziel für Familien und Menschen, die sich in der Natur aufhalten wollen, aber womöglich zum Beginn der Saison nicht überanstrengen wollen. Auffahrt mit Bahn Von Mayrhofen aus fährt man mit den Mayrhofner Bergbahnen hinauf auf...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz

Der Berg ruft: Der Guglzipf wird wieder gerockt

BERNDORF. Nach dem Erfolg von Rock im Werk, blickte man mit einem doch weinenden Auge zurück bzw. hinauf. Der Berg ruft – das sehr laut. 2014 wird der Guglzipf gerockt!! Und das ordentlich. 2 Tage open Air Spektakel in gewohnter Manier. Den Anfang macht 1. August das Dance und Hit Projekt „HARRIS & FORD ft. LISAH“. 2012 wurde das Projekt nominiert für den Musikpreis „Austrian Dance Award“ in der Kategorie „best Newcomer“. Den 2. August werden 4 Bands bestreiten in dem der erdige und pure...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Der Weg von Schlegeis zum Pfitscherjoch bietet eindrucksvolle Naturerlebnisse.
1 9

Pfitscherjoch: Seit Urzeiten grenzenlos

Am Pfitscherjoch kann man nicht nur wandern, sondern auch ein Museum besichtigen GINZLING (dk). Unsere Wanderserie führt uns in dieser Woche ins hinterste Zillertal, auf das Pfitscherjoch. Mit dem Auto kann man bis zum Schlegeis-Stausee fahren, wo viele Parkplätze vorhanden sind (Achtung: Mautstraße). Von dort führt ein sehr breiter und schön angelegter Weg direkt nach Südtirol. Kürzlich wurde auf der Lafiz-Alm, die etwa eine halbe Stunde unterhalb des Pfitscherjochs liegt, ein Museum...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
In den letzten 20 Jahren hat der Schloßberg- Beauftragte Hans Schullin, der damals die Unterzeichnung des „Schloßberg-Vertrags zur subtilen Weiterentwicklung des Grazer Hausberges” initiierte, viele neue Ideen ersonnen, die im Designmonat 2014 in den selten geöffneten Stollen des Berges vorgestellt werden.

Der Berg ruft 2.0 - Ausstellung vom 22. Mai bis 31. Juli 2014

Eine gesamtsteirische Vinothek, ein Fernrohr, das alle drei steirischen Weingegenden orten lässt oder die Neuauflage des Schloßberg-Museums – das und mehr ist Teil der Ausstellung „Der Berg ruft 2.0“ im Schloßberg-Stollen. Der Berg ruft 2.0 Ausstellung von Do, 22.05.2014 bis Do, 31.07.2014 von 10.00 bis 18.00 Uhr Schloßbergstollen Zugang über Schloßbergplatz 8010 Graz Infos aufwww.designmonat.at Wann: 31.07.2014 ganztags ...

  • Stmk
  • Graz
  • Wolfgang Nußmüller
3

Silvesterparty auf der Wildwiese!!!

Dienstag, 31. Dezember 2013 20:00 Uhr Ort: Miesenbach Wildwiesenhütte Die legendäre SILVESTERPARTY auf der Wildwiese steht vor der Tür. Wie immer ist für eine Top-Stimmung gesorgt! „Der Berg ruft…“ www.wildwiesenhof.at Wann: 31.12.2013 20:00:00 bis 01.01.2014, 07:00:00 Wo: Wildwiesenhütte, Bergviertel, 8190 Bergviertel auf...

  • Stmk
  • Weiz
  • Karl Maderbacher
Anzeige
Eine gute Lawinen-Verschütteten Ausrüstung sollte zur Grundausstattung jedes Tourengehers gehören.

Der Berg ruft - auch im Winter!

Ob Stadt ob Land, ob jung ob alt. Immer mehr Leute zieht es in die Ruhe und in die Schönheit der Berge. Gerade das Skitouren gehen findet immer mehr Anhänger, die Kraft in der Natur tanken. Die richtige Ausrüstung ist beim Tourengehen von höchster Bedeutung. Die Bekleidung muss mehr können, als nur warm zu halten. Beim Bergaufgehen soll sie dünn und atmungsaktiv sein, beim Herunterfahren soll sie gegen den Fahrtwind und vor dem Auskühlen schützen. High-Tech Marken, wie Ortovox, Dynafit und...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.