Riesige Blumenwiese in Villach
Es blüht soweit das Auge reicht

In Summe 80.000 m2 sind es, legt man die Felder zusammen
  • In Summe 80.000 m2 sind es, legt man die Felder zusammen
  • Foto: Augstein
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

Kooperation trägt Früchte: naturbelassene Blumenwiese mit in Summe 80.000m2 entstand. Blumenwiese dient als Nahrungsquelle für Bienen.

VILLACH. Nicht nur grün, bunt scheint hier das Motto. In einer Kooperation mit Villacher Landwirten und der Förderaktion für die Saat ist eine riesige Blumenwiese entstanden.„Zusammenhängend wäre es wohl die größte Blumenwiese des Landes“, sagt Umweltreferent Stadtrat Erwin Baumann.

80.000 Quadratmeter groß

In den Stadtteilen Möltschach, St. Agathen und St. Ulrich am Silbersee wurden vier Flächen mit insgesamt 80.000 Quadratmetern in naturbelassene Blumenwiesen verwandelt. „Diese Bauernblumen-Wiesen sind ein nachhaltiger Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt in der Flora und auch zum Schutz unserer Bienen“, erklärt Baumann.
Das Projekt ist das Ergebnis einer Kooperation mit der Umweltabteilung der Stadt und den Landwirten Josef Wiedauf, Martin Rubländer, Roland Zellot und Johann Striednig. Baumann: „Ich möchte mich auf diesem Weg bei den beteiligten Bauern herzlich bedanken. Sie haben die Förderung für die Einsaat bestimmter Blumenmischungen genutzt, um einen Beitrag gegen das Bienensterben zu leisten. Diese und ähnliche Aktionen wird es auch im kommenden Jahr geben."

Autor:

Alexandra Wrann aus Villach

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.