Tief im Waldesgrund ...
Im Walde möcht' ich leben, zur heißen Sommerzeit ...

6Bilder

Im Walde möcht' ich leben, zur heißen Sommerzeit.
Der Wald, der kann uns geben - viel Lust und Fröhlichkeit.

In seine kühlen Schatten, winkt jeder Zweig und Ast.
Das Blümchen auf den Matten - winkt mir: "komm, lieber Gast!"

Wie sich die Vöglein schwingen, im hellen Morgenglanz.
Und Hirsch' und Rehe springen - so lustig wie zum Tanz.

Von jedem Zweig und Reise, hört nur, wie's lieblich schallt.
Sie singen laut und leise: "kommt, kommt zum grünen Wald!"

Hoffmann von Fallersleben

Newsletter Anmeldung!

8 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen