Villach
Junge Talente singen für die gute Sache

Lucas Rakautz mit der steirischen Harmonika. 
Ein Talent der besonderen Art
4Bilder
  • Lucas Rakautz mit der steirischen Harmonika.
    Ein Talent der besonderen Art
  • Foto: KK/privat
  • hochgeladen von Alexandra Wrann

Im Rahmen der Initiative Summerfeeling in the City werden auch Konzerte für den wohltätigen Zweck veranstaltet. Zwei davon finden auf der Bühne vor dem Café Luis statt. 

VILLACH. Er organisierte das Café der Nächstenliebe, inzwischen an vier Standorten in Kärnten, und auch sein nächster Event soll zugunsten dieses Projekts stattfinden. Gordon Kelz legt sich wieder für die gute Sache ins Zeug.  Und organisiert im Rahmen der Initiative "Summerfeeling in the City" gleich zwei Konzerte in der Villacher Innenstadt.

Zwei Wochen, zwei Konzerte

Jeweils am 17. Juli und am 7. August treten junge Talente auf der Innenstadt Bühne vor dem Café Luis in der Villacher City auf. Den Hauptakt hat dabei die Villacherin Elisabeth Kreuzer, sie freue sich bereits auf das Konzert sagt sie. Ebenfalls performen werden der 12-jährige Lucas Rakautz, der mit seiner steirischen Harmonika auf der Bühne stehen wird. Außerdem mit dabei ist Nina Schilcher aus St. Gertraud, die Voice of Kärnten 2017 ebenso wie das Alpe Adria Supertalent desselben Jahres. Auch Miachael Huber, 15 Jahre jung und "leidenschaftlicher Schlagersänger", aus Feldkirchen wird dabei sein, 
Am 7. August wird es zudem weitere Auftritte von Melissa Tarmann aus Arnolstein und Andre Rene aus Völkermarkt geben. 

Als Charity-Event

Diese Veranstaltungen sind ein Charity für die Initiative Gordons Café der Nächstenliebe. Seit Oktober 2016 gibt es diese Initiative an vier Standorten in Kärnten. Begonnen hat es genau in Villach, vor dem Lokal wo nun die Konzerte stattfinden.

--------

Zur Sache

Gordons Café der Nächstenliebe gibt es an vier Standorten. Neben Villach, im Arcobaleno in Klagenfurt, im Schlosscafe in Spittal und im Cafe Hahn in St.Veit. Mehr als 13.000 Kaffees, Kuchen und Eis konnte in den Lokalen bisher gratis an bedürftigen Mitmenschen serviert werden.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen