Chronisch Kranke erhalten ein kostenloses Coaching

BEZIRK. Ob Herz-Kreislauf-erkrankung, Autoimmunerkrankung oder Krebs: Eine chronische Krankheit raubt Energie und beeinflusst die Lebensqualität. Der OÖ Zivil-Invalidenverband (OÖZIV) bietet mit seinem Angebot "Support" Unterstützung. Die Ziele sind Arbeitsplätze zu sichern, Betroffene bei einer etwaigen Umorientierung zu unterstützen oder nach einem Jobverlust wieder an den Arbeitsmarkt heranzuführen. „Wir versuchen durch professionelles Coaching die gesamte Lebenssituation zu stabilisieren und zu verbessern“, erklärt Stefan Mühlberger. Länge, Intensität und Häufigkeit der Betreuung richten sich nach den persönlichen Bedürfnissen. Finanziert wird das Angebot vom Sozialministeriumservice. Beratungsstelle in Vöcklabruck: Mühlbachgasse 7, Tel. 07672/20040, support-voecklabruck@ooe-ziv.at

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen