Lkw-Lenker verletzt
Auffahrunfall mit drei Lastwagen

Ein 48-jähriger Lastwagenfahrer aus dem Bezirk Gmunden wurde heute, Montag, bei einem Auffahrunfall unbestimmten Grades verletzt.

PÖNDORF. Laut Polizei fuhren gegen 14.30 Uhr drei Lastwagen hintereinander in Pöndorf auf der B1 in Richtung Straßwalchen. In der Ortschaft Schwaigern verringerte der erste seine Geschwindigkeit und bog schließlich links ein. Der zweite, ein 45-jähriger Niederösterreicher konnte noch rechtzeitig bremsen. Der dritte, ein 48-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden, fuhr allerdings auf dessen Anhänger auf. Der 48-Jährige wurde dabei unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung Frankenmarkt in das Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck eingeliefert. Die B1 war für etwa eine Stunde total gesperrt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen