FAIE Malbuch
Kinder malen für die Stiftung Kindertraum

 Frau Gebhart, Geschäftsführerin der Stiftung Kindertraum, mit dem FAIE Malbuch.
  • Frau Gebhart, Geschäftsführerin der Stiftung Kindertraum, mit dem FAIE Malbuch.
  • Foto: FAIE
  • hochgeladen von Matthias Staudinger

Die zweite Auflage des FAIE Malbuchs ist nicht nur neu gestaltet, sondern dient auch einem guten Zweck. Pro verkauftem Exemplar gehen 50 Cent an die Stiftung Kindertraum.

REGAU. „Das FAIE Traktor Malbuch hat vielen Kindern große Freude bereitet – es war blitzschnell ausverkauft. Nun haben wir beschlossen eine zweite Auflage selbst zu gestalten, in der es nicht mehr nur um Traktoren geht, sondern um den gesamten Bauernhof. Wir haben unsere Idee nun umgesetzt und ein umfangreiches Malbuch entworfen. Die ganze Welt der Landwirtschaft kann nun bei einer Reise durch 60 Seiten Ausmalspaß erlebt werden,“ erläutert die Marketingmitarbeiterin Angelina Heider.

Kinder malen für Kinderträume

Pro verkauftem Malbuch gehen 50 Cent an die Stiftung Kindertraum. Herzenswünsche von Kindern mit Behinderungen und schweren Krankheiten zu erfüllen, ist das große Anliegen dieser Stiftung. Seit der Gründung 1998 konnten bereits an die 3.500 Herzenswünsche erfüllt werden – diese Wünsche reichen von einem Urlaub am Bauernhof bis hin zu Therapien, Sportgeräten oder einem Assistenzhund. „Wir möchten als Unternehmen hier einen wertvollen Beitrag leisten und unterstützen die Stiftung Kindertraum gerne durch den Verkauf unseres neuen, großen Faie Malbuches. Kinder malen für Kinderträume und jedes einzelne verkaufte Buch hilft,“ bekräftigt Frau Heider.

Über FAIE

Der Familienbetrieb FAIE kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Seit 1964 ist die ganze Welt der Landwirtschaft und mit ihr das reichhaltige Sortiment von Gebrauchsprodukten die Leidenschaft von FAIE. Bereits seit fast 60 Jahren wird der Versandkatalog an landwirtschaftliche Betriebe in Europa ausgeschickt.



Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen