Auf der Felge mit einem Schnitt von 37,9 km/h ins Ziel
Walter Ablinger mit beeindruckender Leistung beim King of the Lake 2020

2Bilder

Walter Ablinger startete nach seinem Europacup-Doppelsieg in der Slowakei vergangenes Wochenende heute erstmals beim King of the Lake. Und die insgesamt 10. Auflage dieses Radklassikers rund um den Attersee hatte es für den Innviertler Weltklasse-Handbiker in sich. „Mein Ziel war ein Rennschnitt von 40 km/h auf den insgesamt 47,2 Kilometer. Bis Kilometer 40 war ich auch voll auf Kurs“, betont Ablinger. Doch dann hatte der Handbike-Weltcup-Gesamtsieger 2019 rechts hinten einen „Platten“ und rollte die letzten 7 Kilometer auf der Felge ins Ziel. Nach genau 1:14:38 Stunden gelangte Walter Ablinger mit einem Schnitt von 37,9 km/h über die Ziellinie. „Das Ambiente dieser Veranstaltung mit insgesamt 1.300 Startern ist einzigartig. Nächstes Jahr komme ich wieder und hoffentlich ohne Defekt rund um den Attersee“, so Ablinger.

Walter Ablinger ist 2. der UCI-Weltrangliste und konnte 2019 zum insgesamt dritten Mal den Gesamtweltcup gewinnen. Bei Großereignissen ist mit dem Rainbacher immer zu rechnen: So gewann Ablinger im Sommer 2016 bei den Paralympics in Rio de Janeiro in der Handbikeklasse H3 die Silbermedaille. Mit seinem Titel in London 2012 und dem Weltmeistertitel 2013 in Kanada ist er einer der erfolgreichsten österreichischen Sportler mit körperlicher Beeinträchtigung. Bei Weltmeisterschaften hat er bisher eine Gold- und vier Bronzemedaillen gewonnen.

Newsletter Anmeldung!

Anzeige
5

United Optics
Wie Ihre alte Brille ein Leben verändern kann!

UNITED OPTICS sammelt alte Brillen für Nigeria und belohnt Kunden mit 30 Prozent Rabatt beim Kauf eines neuen Modells. „Es ist beeindruckend, was für einen Effekt eine gebrauchte Brille in meiner Heimat haben kann“, erzählt der in Nigeria geborene Pfarrer Dr. Emeka Emeakaroha. Sein Verein „One Heart Umunohu“ bekommt im Oktober tatkräftige Unterstützung von UNITED OPTICS. Das Konzept ist so einfach wie bestechend: Alte Brillenfassungen werden bei allen Partnern der österreichweiten...

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen