20.05.2017, 16:00 Uhr

Auf geht’s, zur nachträglichen Jubiläumsfahrt.

Im Jahre 2016 feierte der Verein “Jugend in Zentrum“ 10 jähriges Jubiläum in seiner Tätigkeit.

Seit 2006 sind wir nun in der Offenen Jugendarbeit tätig. Zunächst noch als Firma Open Mind. Daraus entstand der gemeinnützige Verein „Jugend im Zentrum“.
Mittlerweile sind es 6 Gemeinden (Gunskirchen, Frankenmarkt, Krenglbach, Ebensee, Bad Wimsbach-Neydharting und Thalheim bei Wels), in welchen wir in entsprechenden Räumlichkeiten und auch auf den Straßen der Orte Kontakt zu den Jugendlichen pflegen.
Dabei geht es darum zeitgemäße und in der Bevölkerung kompatible JugendRäume aufzutun. Eben Plätze, Orte, an welchen Jugendliche ihre Freizeit verbringen können. Darüber hinaus Ansprechpartner in Freud und Leid haben. Und dazu die Möglichkeit aktiv auf ihre Freizeitgestaltung einzugreifen. Dies alles im freien Kontext und ohne Verpflichtung.
Zum JugendRaum gehören auch Aktionen und Projekte.

Z.B. Flusswandern auf der Moldau in Tschechien.

Dies bedeutet Teile der Moldau werden mit dem Paddelboot befahren. Als Lager dient der Campingplatz mit viel Platz auch für diverse Ballspiele und einer Imbissanlage. Die Abende verbringen wir am Lagerfeuer in geselliger Runde. Wobei es entlang der Moldau mittlerweile unzählige Freizeitangebote gibt, welche in Absprache auch genutzt werden. Ein weiteres Ziel ist auch immer ein Besuch im Weltkulturerbe Krumau.
Also alles da an Abenteuer, Spiel, Spaß und Romantik. Veranstaltet von pädagogisch geschultem Personal mit jahrelanger Erfahrung incl. speziell geschultem Boots- und Naturguide.

Da unsere Arbeit auch Anerkennung und Unterstützung durch Sponsoren findet, welchen wir in dieser Aktion auch herzlichst danken, ist es uns erstmals möglich eine solche Aktion in Anlehnung auf unser kleines Jubiläum allgemein öffentlich und zu durchaus günstigen Konditionen anzubieten.

Wir laden ein zur Teilnahme am Freizeitpädagogischem Projekt Flusswandern in Tschechien

• alle Jugendliche ab 14 bis ca. 18 Jahren aus unserer Region,
• speziell aus den Orten, in welchen wir tätig sind,

zur kostengünstigen Jubiläumsfahrt.

Von/Bis: 15.06. bis 18.06.17.
Maximale Teilnehmerzahl 28 Jugendliche. Die Plätze werden in der Reihenfolge, wie gebucht wird, besetzt. Buchungsannahme ist gleich der Platzgarantie.

Start, Abfahrt: 15.06. zwischen 9.00 und 10.00 h.
Die Jugendlichen werden an abgesprochenen Sammelstellen im Heimatort abgeholt und nach der Aktion auch wieder dorthin verbracht.

Rückankunft: 18.06. zwischen ca. 18.00 und 20.00
im Ort, an welchem er zugestiegen ist.

4 Tage Fun und Aktion bei Übernachtungen im Zelt.

Natürlich, auf Grund unserer Stellung in den Gemeinden, welche diese Aktion zusätzlich unterstützen, dazu im Verhältnis zu unseren aktiven Mitglieder in den JugendRäumen, müssen wir gestaffelte Preise erheben. Und dennoch bleibt es für jeden günstig.

60 € im billigsten Fall – dies betrifft Mitglieder aus Orten, in welchen wir tätig sind – bis hin zu max. 150 € für Teilnehmer aus Orten, in welchen wir, der Verein Jugend im Zentrum, kein Engagement haben. Essen und Getränke (keine Süssgetränke) sind im Preis enthalten.

Interessierte Jugendliche oder deren Eltern können zu uns Kontakt aufnehmen,

o Indem sie uns zu den Öffnungszeiten in den JugendRäumen aufsuchen, siehe Homepage.
o Telefonisch über die Nummer 0699/11116890, sie sprechen mit dem Obmann Ralf Müller.
o Via E-Mail an r.mueller@jugend-im-zentrum.at

Wer an mehr Infos Interesse hat, der kann sich gerne auf unserer Homepage umsehen: www.jugend-im-zentrum.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.