01.11.2017, 16:08 Uhr

Alkolenker krachte gegen Baum

(Foto: Lukas Sembera/Fotolia)

21-Jähriger und zwei weitere Insassen wurden nur leicht verletzt.

PFAFFING. Ein 21-Jähriger kam heute Früh gegen 7:50 Uhr mit seinem Pkw auf der Pfaffinger Landesstraße von der Fahrbahn ab und prallte seitlich gegen einen Baum. Anschließend schleuderte das Fahrzeug gegen einen Zaun. Der Baum wurde durch die Wucht des Aufpralls umgerissen. Zaunlatten bohrten sich teilweise in den Pkw, an dem Totalschaden entstand. Der Lenker und zwei Insassen, 19 und 17 Jahre alt, konnten noch selbst aus dem Wagen aussteigen. Sie wurden vom Notarzt erstversorgt und anschließend ins Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck eingeliefert. Alle drei trugen lediglich leichte Verletzungen davon.
Laut Polizei hat der Lenker angegeben, mit weit überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen zu sein und die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren zu haben. Ein bei ihm durchgeführter Alkotest verlief mit 1,46 Promille positiv.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.