02.11.2016, 20:00 Uhr

Neue Öffnungszeiten und Obfrau im Jugendzentrum

Irene Schoblocher, Brigitta Mayr, Elisabeth Weninger, Wilma Birglechner, Hans Wiedlroither und Ernst Wageneder (v.l.). (Foto: Gerhard Erber)
MONDSEE. Für das Jugendzentrum Mondsee wurde ein neuer Vorstand gewählt. Elisabeth Weninger folgt Hans Wiedlroither als Obfrau nach. Als langjährige Lehrerin will sie das pädagogische Konzept des Jugendzentrums mittragen und verspricht, tatkräftig zum weiteren Gelingen des Jugendzentrums beizutragen. Seit drei Jahren ist das Jugendzentrum mit dem Namen „Verein zur Förderung der Jugend des Mondseelandes und der Pfarre St. Michael Mondsee“ (JUZ) im ehemaligen Krankenhaus offen für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren. Betreut werden die Besucher von den Jugendleitern Susanne Jakel und Tobias Reinolder.

Neu sind auch die Öffnungszeiten des Jugendzentrums von Montag bis Donnerstag von 14 bis 19 Uhr. Zudem dürfen in der Zeit von 14 bis 16 Uhr auch Kinder der Unterstufe (ab zehn Jahren) ins JUZ. Interessierte Eltern können zusammen mit den Jugendlichen zu den Öffnungszeiten die Räume besichtigen und die Jugendleiter kennenlernen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.