15.10.2017, 16:49 Uhr

Rennradfahrer prallte gegen Pkw-Heck

(Foto: Lukas Sembera/Fotolia)
SEEWALCHEN. Verletzungen unbestimmten Grades erlitt ein 37-jähriger Rennradfahrer heute, Sonntag, bei einem Unfall auf der  B151 im Ortsgebiet von Seewalchen am Attersee . Der Biker hatte offenbar übersehen, dass ein vor ihm fahrender Pkw bei einer Baustellenampel anhielt und prallte gegen das Heck des Wagens, gelenkt von einem 36-jährigen Mondseer. Der verletzte Radsportler wurde ins Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck eingeliefert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.