Aufprall

Beiträge zum Thema Aufprall

Am 2. August ereignete sich gegen 14:20 Uhr bei der Sommerrodelbahn in Walchsee ein Auffahrunfall. (Symbolfoto)

Unfall
Burschen verursachen Auffahrunfall auf Walchseer Sommerrodelbahn

Bei einem Unfall auf der Sommerrodelbahn in Walchsee handelte es sich nicht wie ursprünglich angenommen um einen Fall von „Fahrerflucht“.  WALCHSEE (red). Am Sonntag, den 2. August kam es bei der Sommerrodelbahn in Walchsee zu einem Auffahrunfall mit mehreren Beteiligten. Der Unfall ereignete sich gegen 14:20 Uhr als eine 54-jährige deutsche Touristen gemeinsam mit ihrem siebenjährigen Sohn in einer Doppelrodel talwärts fuhr. Ein 13-Jähriger aus dem Raum Ebbs fuhr nach dem Freizeichen der...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die 31-jährige Beifahrerin erlitt tödliche Verletzungen.
  5

Beifahrerin erlitt tödliche Verletzungen
Verkehrsunfall mit Todesfolge in Telfs

TELFS. Am 07.06.2020 gegen 15:00 Uhr befuhr ein 25-jähriger Österreicher mit seinem PKW die A12 Inntalautobahn von Telfs kommend auf der Richtungsfahrbahn Kufstein. Am Beifahrersitz führte er eine 31-jährige Österreicherin mit. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der PKW rechts von der Fahrbahn ab und prallte auf Höhe der Ausfahrt Parkplatz Telfs-Süd frontal gegen den dort angebrachten Aufpralldämpfer. Tödliche VerletzungenDie Fahrgastzelle wurde durch den Aufprall schwerst beschädigt. Die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Aus bislang unbekannter Ursache geriet der Lenker auf die Gegenfahrbahn, kam linksseitig von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.
  8

Polizeimeldung
74-jähriger kam von Fahrbahn ab und prallte gegen Baum

PFUNDS. Aus bislang unbekannter Ursache kam ein 74-jähriger italienischer Staatsbürger am 15. April gegen 15:10 Uhr in Pfunds von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der Lenker wurde unbestimmten Grades verletzt. Verkehrsunfall mit Personsverletzung in Pfunds Am 15. April 2020, gegen 15:10 Uhr, fuhr ein 74-jähriger italienischer Staatsbürger mit seine PKW auf der Reschenstraße B 180 in Fahrtrichtung Pfunds. Aus bislang unbekannter Ursache geriet das Fahrzeug auf die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
 1   3

Verkehrsunfall
Vespa-Fahrer krachte gegen Auto

Das herrliche Frühlingswetter lockte wieder zahlreiche Moped und Motorradfahrer auf Tirols Straßen. Zu Ostern kam es zu einer Häufung von Unfällen. ALDRANS. Zu einem schweren Motorrad-Unfall ist es am Ostermontag, den 13. April 2020 gegen 15.25 Uhr gekommen. Ein Tiroler (52) führ mit seinem Motorrad (Vespa) auf der Ellbögener Landesstraße (L38) von Ampass in Richtung Aldrans. Plötzlich geriet er in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem entgegenkommenden Fahrzeug...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Tödlicher Skiunfall in See – 48-jähriger prallte gegen Baumgruppe (Symbolbild).

Polizeimeldung
Tödlicher Skiunfall in See – 48-Jähriger prallte gegen Baumgruppe

SEE. Ein 48-jährige Skifahrer war im Skigebiet See im Paznaun auf der Talabfahrt in einer Rechtskurve über den Pistenrand hinaus gekommen und gegen eine Baumgruppe geprallt. Trotz sofort eingeleiteter Rettungsmaßnahmen verstarb der Deutsche noch an der Unfallstelle. Tödlicher Skiunfall in See Am 09. Februar 2020, gegen 15.15 Uhr, fuhr ein 48-jähriger Deutscher mit seinen Skiern im Skigebiet See auf der rot markierten Piste Nr. 1 (Talabfahrt) talwärts. Im Bereich des sogenannten „Zangerles...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Verkehrsunfall mit Personenschaden im Strenger Tunnel bei Pians (Symbolbild).

Polizeimeldung
Alkolenker krachte im Strenger Tunnel gegen die Tunnelwand

PIANS. Ein 37-Jähriger verlor im Strenger Tunnel (S 16 Arlberg Schnellstraße) nach einem Sekundenschlaf die Herrschaft über sein Fahrzeug und prallte gegen die Tunnelwand. Der Klein-Lkw-Lenker hatte über ein Promille. Verkehrsunfall mit Personenschaden im Strengener Tunnel Am 20. Jänner 2020, gegen 15:00 Uhr lenkte ein 37-jähriger Türke einen Klein-Lkw in östliche Richtung durch den Strengener Tunnel. Dabei verlor der Mann nach einem Sekundenschlaf die Herrschaft über das Fahrzeug. Der Lkw...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Am PKW des 37-jährigen Österreichers entstand Totalschaden.
  10

Fahrzeugbrand auf der A12 bei Rietz
Alkoholunfall auf A12, PKW brannte aus

RIETZ. Zu einem Fahrzeugbrand kam es am Samstag, 18. Jänner 2020 gegen 04:45 Uhr: Ein 50-jähriger Österreicher lenkte ein Salzstreufahrzeug auf der A12 in Fahrtrichtung Westen. Zur gleichen Zeit befuhr ein 37-jähriger Österreicher mit seinem PKW die Inntalautobahn ebenfalls in westliche Richtung. PKW prallte auf Streufahrzeug und geriet in Brand Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr der 37-jährige mit seinem PKW auf Höhe der Gemeinde Rietz auf das Salzstreufahrzeug auf. Der PKW wurde von...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Symbolbild

Polizeimeldung
Skifahrerin prallte in Lech gegen Liftstütze

LECH. Eine 31-jährige Skifahrerin übersah im dichten Nebel eine Liftstütze der  Petersbodenbahn. Beim Aufprall erlitt sie Verletzungen an der Wirbelsäule.  Alpinunfall durch Kollision mit Liftstütze Am 07. Jänner 2020, gegen 09:25 Uhr fuhr eine 31jährige Skifahrerin aus Deutschland in Lech, auf der Piste Nr.200 (blau) in Richtung Oberlech ab. Aufgrund dichten Nebels übersah die Frau eine Liftstütze der Petersbodenbahn und prallte gegen die Stütze. Die Skifahrerin zog sich leichte...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntag Morgen
  3

Unfall
Fußgänger prallte auf Windschutzscheibe

Eine Autolenkerin fuhr einen Fußgänger an, der durch den Aufprall auf deren Windschutzscheibe schwer verletzt wurde. FÜGEN. In den frühen Morgenstunden des Sonntags, den 17.11.2019 gegen 05.30 Uhr lenkte eine 18-jährige Deutsche ihren PKW auf der Binderholzstraße von Fügen kommend in Fahrtrichtung Süden. Zum Zeitpunkt war es dunkel und es regnete stark. Aus diesen Gründen dürfte sie einen Fußgänger übersehen haben, der auf der Fahrbahn war. Sie fuhr den 29-jährigen Österreicher mit ihrem...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Eine 46-jährige PKW-Lenkerin wurde bei dem Zusammenprall mit der Baumaschine leicht verletzt

Aufprallunfall
46-jährige wurde bei Zusammenstoß leicht verletzt

Eine Baumaschine wurde von einem Anhänger geschleudert und verletzte beim Zusammenstoß mit einem weiteren PKW die Lenkerin leicht. HERMAGOR. Gestern, den 15. Juni, lenkte ein 43-jähriger aus dem Bezirk Hermagor um 20.10 ein Fahrzeug mit einem schweren Anhänger, der mit einer 1.500 Kilogramm schweren Baumaschine beladen war, auf der Gailtalbundestraße, B111, in Richtung Kötschach-Mauthen. Aufprall in entgegenkommendes FahrzeugBei der Ortschaft Strajach löste sich die Anhängerkupplung aus...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Lara Piery
Symbolbild

Polizeimeldung
Ischgl: PKW prallte gegen Zaun – Lenker schwer verletzt

ISCHGL. Ein 22-Jähriger kam in der Nacht aus bisher unbekannter Ursache mit seinem PKW von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen eine Stahlsäule eines Zauns. Verkehrsunfall mit Eigenverletzung Am 26. Mai 2019, gegen 03.30 Uhr prallte ein 22-jähriger PKW-Lenker aus dem Bezirk Landeck in Ischgl aus bisher unbekannter Ursache frontal gegen eine rechts neben der Fahrbahn befindliche Stahlsäule eines Zaunes. Durch den Aufprall erlitt der Lenker schwere Verletzungen und wurde nach...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die an dem Unfall beteiligten Autofahrer mussten beide ins Krankenhaus Schwarzach gebracht werden.

Polizeimeldung
Frontalzusammenstoss auf der B311

Gestern Vormittag fuhr ein Tiroler Autofahrer auf der Pinzgauer Bundesstraße frontal gegen das Fahrzeug einer Pongauerin. ST. JOHANN. Am Vormittag des 09. Mai 2019 ereignete sich, laut Landespoliezidirektion Salzburg, auf der Pinzgauer Bundesstraße (B311) im Gemeindegebiet St. Johann, ein Verkehrsunfall. Dabei hätten eine 29-jährige Pongauerin und ein 35-jähriger Tiroler Verletzungen unbestimmten Grades erlitten. Beide Fahrer verletzt Der 35-jährige Pkw-Lenker sei von Schwarzach kommend...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
  6

Senkrecht an die Hausmauer gefahren

TRAISKIRCHEN. In den Nachtstunden auf den 3. April 2019 ereignete sich im Stadtgebiet von Traiskirchen ein spektakulärer Verkehrsunfall.Kurz nach 03:30 Uhr überschlug sich aus bislang unbekannter Ursache ein auf der Wr. Neustädter Straße stadteinwärts fahrender PKW und kam in senkrechter Stellung an einer Hausfassade zum Stillstand. Das berichtet die Feuerwehr Tribuswinkel. Der Lenker des Fahrzeuges sowie der Beifahrer wurden bei diesem Unfall unbestimmten Grades verletzt, waren jedoch...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Fahrzeug prallte gegen Reisebus

ZELLBERG (red). Vergangenes Wochenende kam es auf der Zillertal Landesstraße in Zellbergeben im Gemeindegebiet von Zellberg zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Omnibus und einem PKW, nachdem der 60-jährige einheimische PKW Lenker sein Fahrzeug auf der schneeglatten Fahrbahn nicht mehr rechtzeitig anhalten konnte und gegen den Bus prallte.

  • Tirol
  • Florian Haun
Bei dem Verkehrsunfall wurden insgesamt vier Personen unbestimmten Grades verletzt.

Verkehrsunfall mit drei PKWs

ALTHEIM. Eine 30-jährige aus dem Bezirk Braunau war am 16. Jänner gegen 13.25 Uhr mit ihrem PKW auf der Altheimer Landesstraße von Weng Richtung Altheim unterwegs. Mit im Auto waren ihr 73-jähriger Vater und ihr 2-jähriger Sohn. Für das Kind waren keinerlei gesetzlich vorgeschriebenen Rückhalteeinrichtungen im PKW mitgeführt.  Die Lenkerin musste im Ortschaftsbereich Elling auf Grund eines vor ihr fahrenden PKWs, der abbremste, anhalten. Ein hinter ihr fahrender 22-jähriger aus dem Bezirk...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

Gurktal Bundesstraße
Autofahrerin (57) prallte in Kleinlaster

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 93 Gurktal Bundesstraße. GUNDERSDORF. Auf der B 93 Gurktal Bundesstraße kam es Dienstag-Mittag zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Kleinlaster. Ein 41-jähriger Micheldorfer hatte den PKW einer 57-jährigen St. Veiterin übersehen, als er von einer Hauseinfahrt auf die B 93 fahren wollte. Die 57-jährige konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und fuhr gegen das Heck des Kleinlasters. Die beiden Fahrzeuge wurden um die eigenen Achsen gedreht und...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Der Mann wurde beim Aufprall unbestimmten Grades verletzt.

Autolenkerin übersah beim Ausparken Radfahrer

MATTIGHOFEN. Am 10. September fuhr ein 40-jähriger Fahrradfahrer aus dem Bezirk Braunau gegen 10 Uhr im Ortsgebiet von Mattighofen auf der Brauereistraße Richtung Moosstraße. Dabei wurde der Mann von einer 51-jährigen Frau, die ihr Fahrzeug ausparkte, übersehen. Er wurde beim Aufprall gegen die Heckscheibe des Farhzeugs geschleudert und dabei unbestimmten Grades verletzt. Der Mann wurde ins Krankenhaus Braunau eingeliefert.

  • Braunau
  • Bezirksrundschau Braunau
  5

Verkehrsunfall in Inzing

INZING. Ein 18-jähriger Österreicher aus dem Bezirk Innsbruck Land lenkte am 16.08.2018 gegen 09:45 Uhr einen Pkw auf der Völser Straße im Gemeindegebiet von Inzing westwärts. Unmittelbar hinter ihm lenkte eine 29-Jährige Österreicherin aus dem Bezirk Imst einen Pkw in dieselbe Richtung. Bei StrKm. 17,500 musste der 18-Jährige sein Fahrzeug verkehrsbedingt anhalten. Aus derzeit noch ungeklärter Ursache prallte dabei die hinter ihm fahrende 29-jährige Pkw-Lenkerin in sein Heck. Bei diesem...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Der Mann wurde bei dem Aufprall unbestimmten Grades verletzt.

Mann beim Sommerrodeln unbestimmten Grades verletzt

Mit Notarzthubschrauber ins UKH: Unfall auf einer Sommerrodelbahn am Grünberg GMUNDEN. Ein Mann aus St. Konrad fuhr heute, 12. Mai 2018, nachmittags gemeinsam mit seinem vierjährigen Enkelsohn mit der Sommerrodelbahn am Grünberg talwärts. Kurz vor der Talstation, unmittelbar vor dem Bremsband, prallten die nachkommenden Rodlerinnen, ein junges Mädchen aus Gmunden und ihre Mitfahrerin, ein Mädchen aus St. Christophen, gegen die Rodel des Mannes aus St. Konrad. Dieser erlitt bei dem Zusammenstoß...

  • Salzkammergut
  • Lisa-Maria Auer

Ohlsdorf: Autolenker prallte gegen Baum

Ein leichte Linkskurve, vermutlich aufgrund eines Fahrzeugdefektes, wurde am 21. April 2018 – um 9:50 Uhr – einem Pkw-Lenker aus Desselbrunn zum Verhängnis. OHLSDORF (red). Dieser lenkte seinen Pkw auf der L1263, Desselbrunner Straße von Sicking Richtung Aurachkirchen. Im Gemeindegebiet Ohlsdorf verlor er in einer leichten Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Notarzthubschrauber Martin 3 kam zum Einsatz Der...

  • Salzkammergut
  • Klaus Niedermair
Fliegender Skifahrer (Symbolbild)

St. Anton: 41-Jähriger bei Gleitschirmabsturz schwer verletzt

Der Deutsche hatte im Landeanflug zu wenig Höhe und prallte gegen einen aufgeschobenen Schneehügel. ST. ANTON. Am 06. April 2018 um 14:07 Uhr unternahm ein 41-jähriger Deutscher in St. Anton a.A. von Kapall (2.330 m) einen Gleitschirmflug mit Skiern durch das Steißbachtal. Dabei setzte er mehrmals bewusst mit den Skiern auf dem Schnee auf. Am unteren Ende des Steißbachtales hatte er im Landeanflug vor einem aufgeschobenen Schneehügel (1.600 m) zu wenig Höhe und prallte gegen den Hügel. Nach der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Symbolbild

Zürs: Skifahrer prallte gegen Liftstütze

Trotz Schutzmatten an der Liftstütze erlitt ein Skifahrer bei einem Aufprall schwere Verletzungen ZÜRS. Am 14. Jänner gegen 13.20 Uhr stürzte ein 41-jähriger Mann aus Deutschland im Schigebiet Zürs, nachdem sich seine Schier überkreuzten. In weiterer Folge rutschte er ca. 40 Meter über die Piste und prallte gegen eine Liftstütze der Zürserseebahn, welche mittels Schutzmatten gesichert war. Dabei erlitt der Mann schwere Verletzungen am linken Arm sowie an der Lunge (Pneumothorax). Nach der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Symbolfoto

Verkehrsunfall in Abtenau

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg. ABTENAU. Ein 17-jähriger Einheimischer fuhr mit seinem Pkw am 14. November, 6.35 Uhr auf der Kehlhofstraße in Richtung Ortszentrum Abtenau. Er geriet in einer Linkskurve ins Schleudern und prallte gegen einen Strommasten neben der Straße. Der Masten und die Stromleitung wurden beschädigt. Es kam dadurch zu einem Stromausfall im Ortszentrum von Abtenau. Der 17-Jährige blieb unverletzt.

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Julia Schwaiger

Rennradfahrer prallte gegen Pkw-Heck

SEEWALCHEN. Verletzungen unbestimmten Grades erlitt ein 37-jähriger Rennradfahrer heute, Sonntag, bei einem Unfall auf der  B151 im Ortsgebiet von Seewalchen am Attersee . Der Biker hatte offenbar übersehen, dass ein vor ihm fahrender Pkw bei einer Baustellenampel anhielt und prallte gegen das Heck des Wagens, gelenkt von einem 36-jährigen Mondseer. Der verletzte Radsportler wurde ins Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck eingeliefert.

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.