17.10.2017, 08:33 Uhr

Update: Vier Vertreter im Parlament

Angelika Winzig, Doris Margreiter, Gerhard Kaniak und Daniela Holzinger-Vogtenhuber werden in den Nationalrat einziehen. (Foto: Gina Sanders/Fotolia, ÖVP, SPÖ, fotoart.at, Vogtenhuber)

Angelika Winzig, Gerhard Kaniak, Daniela Holzinger-Vogtenhuber und Doris Margreiter haben es geschafft.

BEZIRK. Nach der Nationalratswahl wird der Bezirk Vöcklabruck mit vier Abgeordneten im Nationalrat vertreten sein. Angelika Winzig (ÖVP) und Daniela Holzinger-Vogtenhuber, früher SPÖ und jetzt Liste Peter Pilz, schafften den Wiedereinzug. Neu sind Gerhard Kaniak für die FPÖ und die SPÖ-Bezirksspitzenkandidatin Doris Margreiter. Bei Margreiter gab es ein Zittern bis zuletzt. Mittlerweile gilt ihr Einzug ins Parlament aber als fix.
Das Bezirksergebnis in Vöcklabruck inklusive Wahlkarten: SPÖ 25,03 Prozent, ÖVP 32,41 Prozent, FPÖ 27,95 Prozent, Grüne 3,69 Prozent, Neos 4,64 Prozent, Pilz 4,05 Prozent.
Alle Ergebnisse aus Gemeinden, Bezirken, dem Land Oberösterreich und ganz Österreich finden Sie auf meinbezirk.at/wahl17-ooe.
In Gampern, Heimat der oö. Spitzenkandidatin Holzinger-Vogtenhuber, stimmten 6,01 Prozent für die Liste Peter Pilz. Damit liegt Gampern oö-weit an dritter Stelle. OÖ-Hochburg der "Weißen" ist Aurach, Heimatgemeinde von Leo Steinbichler, mit 4,15 Prozent.

Die Hochburgen der Parteien

SPÖ: Ampflwang 39,96, Attnang-Puchheim 38,54, Lenzing 37,47 Prozent
ÖVP: Oberwang 53,53, Berg 51,81, Fornach 51,39 Prozent
FPÖ: Redleiten 38,70, Aurach 37,55, Straß im Attergau 35,83 Prozent
Grüne: Steinbach 7,19, Zell am Pettenfirst 5,81, Innerschwand 5,75 Prozent
Neos: Attersee 7,77, Zell am Moos 7,62, Mondsee 6,74 Prozent
Pilz: Gampern 6,01, Manning 5,65, Puchkirchen 5,56 Prozent

Die schlechtesten Ergebnisse

SPÖ: Oberwang 6,52, Innerschwand 9,20, Atzbach 10,04 Prozent
ÖVP: Lenzing 15,82, Attnang-Puchheim 20,13, Ampflwang 20,30 Prozent
FPÖ: Unterach 19,19, Steinbach 20,72, Attersee 20,79 Prozent
Grüne: 0,70, Oberwang 1,07, Fornach 1,39 Prozent
Neos: Weißenkirchen 1,89, Redleiten 1,92, Pöndorf 2,17 Prozent
Pilz: Oberwang, 1,28, Redleiten 1,53, Weißenkirchen 1,54 Prozent

Mehr Beiträge zur Nationalratswahl 2017 in Österreich finden Sie in unserem Themen-Channel!

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.