"Winni Wackelzahn" in der NMS Edelschrott

Die Schülerinnen und Schüler der NMS Edelschrott proben schon seit Weihnachten.
3Bilder
  • Die Schülerinnen und Schüler der NMS Edelschrott proben schon seit Weihnachten.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Harald Almer

Die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen der Musik-NMS Edelschrott proben schon seit Weihnachten eifrig für die Aufführungen des Musicals "Winni Wackelzahn". Die erste Vorstellung, gleichzeitig die Premiere, findet am Freitag, dem 9. Februar, um 19 Uhr im Kultursaal der NMS Edelschrott statt. Weitere Aufführungen sind am Montag, dem 12. Februar, und am Dienstag, dem 13. Februar, jeweils um 9 Uhr.

Alles live

Alle Protagonisten singen und musizieren live. Die Kulissen und Kostüne wurden von Eltern und Lehrern selbst angefertigt. Das Team der Musik-NMS freut sich bei freiwilliger Spende auf zahlreichen Besuch.

Fuch der bösen Fee

Kurz zum Inhalt: Die Familie des kleinen Vampirs Winnie Wackelzahn wurde von der bösen Fee Karle Karfunkula verflucht. Damit Winni seine Vampirzähne behalten kann, muss er bis zu seinem 13. Geburtstag 13 Tropfen Blut schlecken. Da ihm davor graut, muss er einen anderen Weg finden, um den Fluch unwirksam zu machen. DAbei helfen ihm ein verrückter Professor, dessen Enkelkinder, eine Fledermauskompanie und seine Vampirfreundin.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen