Seniorenbund Köflach-Maria Lankowitz in "The Irish Times"

Der Seniorenbund Köflach-Maria Lankowitz fuhr mit der Frauenrunde Deutschlandsberg nach Wien.
  • Der Seniorenbund Köflach-Maria Lankowitz fuhr mit der Frauenrunde Deutschlandsberg nach Wien.
  • Foto: Krug
  • hochgeladen von Harald Almer

Der Seniorenbund Köflach-Maria Lankowitz mit Obmann Werner Krug reiste gemeinsam mit der Frauenrunde Deutschlandsberg unter Obfrau Hermelinde Sauer und Bezirks-GF Johanna Resch zum Wahlkampfauftakt des Sebastian Kurz nach Wien.

Irischer Korrespondent

Auf dem Weg in die Stadthalle wurde die Gruppe von Derek Scally fotografiert. Er ist der Deutschland-Korrespondent der Irish Times, der extra aus Berlin angereist war. Er wollte wissen, warum eine Seniorengruppe so einen weiten Weg auf sich nimmt. Der europaweit bekannte Journalist befragte Obmann Krug über den kometenhaften Aufstieg des Sebastian Kurz. Der Bericht erscheint in dieser Woche in der Irish Times. Die anschließende Veranstaltung beeindruckte die weststeirischen Senioren tief. "Wir haben so etwas in österreich noch nie erlebt", so Krug. Im Bus wurde noch eifrig über das Gesehene und Gehörte diskutiert, außerdem wurden viele Freundschaften geschlossen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen