Bundesbewerb-Ticket für die NMS Mooskirchen

Die Neue Mittelschule Mooskirchen darf ein Team zum Bundesbewerb nach Kärnten schicken.
  • Die Neue Mittelschule Mooskirchen darf ein Team zum Bundesbewerb nach Kärnten schicken.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Harald Almer

Beim diesjährigen Landesbewerb für Erste Hilfe erreichten die Teams der NMS Mooskirchen hervorragende Plätze. In der Kategorie Silber wurden die Plätze zwei und 23 erreicht. Somit fährt ein Team im Juni zum Bundesbewerb nach Maltschach in Kärnten. In ter Kategorie Gold schafften die Mooskirchner mit 92,4% Platz fünf, die einzelnen Platzierungen trennte oft nur ein einziger Punkt.

Training in der Freizeit

"Die Schülerinnen haben Hervorragendes geleistet", freute sich Bgm. Engelbert Huber. "Die Trainingsmühen, die immerhin in der Freizeit stattfanden - haben sich gelohnt. Auch die Damen Holzner und Passesreiter waren stolz auf ihre Teilnehmer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen