Meine Meinung
Herzinfarkt in der Lipizzanerheimat

Im Herzen der Lipizzanerheimat liegt der Pibersteinersee. Allerdings zeigen sich derzeit akute Symptome eines Herzinfarkts, begleitet von heftigen Herz-Rhythmus-Störungen. Denn Sportpark-Geschäftsführer Werner Monsberger verwehrt der Öffentlichkeit den Zugang zum See, weil die Stadtgemeinde Köflach die Entscheidung über den Bebauungsplan für das neue See-Resort verzögerte.
Der Pibersteinersee als Faustpfand? Da gehen die Meinungen auseinander. Es gibt Parteien im Köflacher Gemeinderat, die sich jetzt erpresst fühlen, wo sie doch nur ausreichende Informationen wollten. Andere wiederum hätten gerne eine Gesamtlösung, wo sogar der Verkauf des Pibersteinersees an die Gemeinden inkludiert ist.
Hoffentlich sind sich die "Chirurgen" schnell einig, damit das Herz nicht komplett zu schlagen aufhört.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen