09.09.2016, 15:25 Uhr

Stimme plus Orgel in Piber

In der Reihe "Musica Sacra" in der Pfarrkirche Piber erklingt nach der Sommerpause am Sonntag, dem 18. September, die dritte Station, nämlich "Stimme plus Orgel". Um 18 Uhr interpretieren der Bariton Lukas Kargl und Ludwig Lusser, Domorganist von St. Pölten, "Biblische Lieder" von Antonin Dvorak sowie "Drei Geistliche Lieder für Bariton und Orgel" von Alfred Mitterhöfer (1994). Orgelsolowerke von Johann Sebastian Bach werden den selten zu hörenden Vokalwerken konstrastreich gegenübergestellt. Auch in diesem Konzert wird die neue "Vonbank-Orgel" in der Pfarrkirche Piber ihre varianten Klangpracht zum Ausdruck bringen und das Motto der Musikreihe "Ohrenweide" verstärken. Die diesjährige Musica Sacra-Reihe wird dann am Sonntag, dem 9. Oktober, mit einem außergewöhnlichen Interpretationskonzert beendet.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.