Erfolgreicher Tag der Pflegeberufe im Landesklinikum

Pflegedirektor Robert Eberl, Irene Steinböck, Philipp Kerschbaum, Brigitte Grünsteidl, Michaela Butschell-Hüttler und Julia Kargl.
  • Pflegedirektor Robert Eberl, Irene Steinböck, Philipp Kerschbaum, Brigitte Grünsteidl, Michaela Butschell-Hüttler und Julia Kargl.
  • Foto: Landesklinikum Waidhofen
  • hochgeladen von Clara Koller

Informationen rund um die Pflegeberufe gab es im Landesklinikum Waidhofen am Tag der Pflegeberufe.

WAIDHOFEN. Die Gesundheits- und Krankenpflege bietet einen Beruf mit Verantwortung, Menschlichkeit, das Arbeiten mit und für Menschen sowie interessante, abwechslungsreiche Aufgaben. Zusätzlich bieten die Niederösterreichischen Landeskliniken sowie Pflege- und Betreuungszentren flexible Arbeitszeiten, faire Entlohnung, einen krisensicheren Arbeitsplatz und familiäre Atmosphäre.

Unter dem Motto „Pflege # deine Zukunft“ hatten Interessierte am Tag der Pflegeberufe im Landesklinikum Waidhofen die Möglichkeit, die Angebote rund um Ausbildung und Arbeitsplatz näher kennenzulernen. Dazu informierten Vertreter aus dem Landesklinikum, der Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege Horn sowie den Pflege- und Betreuungszentren Waidhofen und Raabs.

Autor:

Clara Koller aus Waidhofen/Thaya

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen