Süßer Nachwuchs im Naturpark Dobersberg

Die drei Osterlämmer erfreuen sich bester Gesundheit.
  • Die drei Osterlämmer erfreuen sich bester Gesundheit.
  • Foto: Matthias Ledwinka
  • hochgeladen von Peter Zellinger

DOBERSBERG. Im Naturpark Dobersberg wurden am Ostersonntag drei Osterlämmer geboren, die sich bester Gesundheit erfreuen und vergnügt im Gehege mit ihrer Mutter und den Artgenossen umhertollen. Auch im Wildschweingehege sollten demnächst wieder die Frischlinge des letzten Wurfs zu beobachten sein.

Der Naturpark ist jederzeit frei zugänglich. Ab 1. Mai ist auch das Infozentrum im Dobersberger Schloss wieder jeden Samstag und Sonntag von 10-12 Uhr sowie von 14 bis 16 Uhr geöffnet und bietet Spannendes rund um die Waldviertler Natur.

Am Pfingstsamstag (19.Mai) gibt es eine geführte Vogelwanderung durch den Naturpark. Treffpunkt ist um 8:30 bei der Pfarrkirche Dobersberg am Naturpark-Eingang.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen