06.02.2018, 10:09 Uhr

Essen auf Rädern wird klimaschonend

Für die Auslieferung wurde ein neues Elektroauto angeschafft. (Foto: Caritas)

Die Gerichte werden in Waidhofen-Land mit dem Elektroauto serviert.

WAIDHOFEN. Ab 1. Februar gibt es in der Gemeinde Waidhofen–Land die Aktion Essen auf Rädern in Zusammenarbeit mit der Caritas. Diese Aktion gab es zwar schon einige Jahre davor, jedoch in einer anderen Form. Nun wird das Essen im Pflege und Betreuungszentrum in Waidhofen zubereitet und anschließend durch die ehrenamtlichen Fahrer in der Zeit zwischen 11 Uhr und 12.30 Uhr nach Hause zugestellt.

Für die Zustellung wurde von der Caritas der Diözese St. Pölten ein Elektroauto angeschafft, damit setzt man auch einen Schritt in Richtung Nachhaltigkeit. Geladen wird das Elektroauto durch die Gemeinde mit 100% Ökostrom und durch die eigene PV-Anlage teilweise sogar direkt mit Sonnenstrom. Bürgermeister Christian Drucker und Regionalleiter Erwin Silberbauer freuen sich, dass diese Aktion jetzt in dieser Form auch in der Gemeinde Waidhofen Land angeboten wird.

Wer in der Gemeinde Waidhofen–Land Interesse für ein Essen hat soll sich mit der Caritas Sozialstation Waidhofen unter der Telefonnummer 0676/83844206 in Verbindung setzen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.