11.04.2017, 12:17 Uhr

Kematen: Verkehrsunfall auf der Autobahn

Unfall A12 bei der Ausfahrt Kematen richtung Oberland, eine verletzte Person (Foto: Zeitungsfoto)

Dienstag in der Früh ereignete sich ein Verkehrsunfall in Kematen auf der Autobahn.

Am 11.04.2017 gegen 07:45 Uhr lenkte ein 55-jähriger Österreicher seinen PKW auf der A12 und prallte auf Höhe der Abfahrt Zirl-Ost aus dzt. ungeklärter Ursache frontal gegen einen Anpralldämpfer bei der Fahrbahneinteilung. Dadurch wurde er auf den 1. Fahrstreifen geschleudert und kam dort zum Stillstand. Der Lenker wurde an der Unfallstelle von der Rettung erstversorgt und anschließend in die Klinik Innsbruck verbracht. Am PKW entstand erheblicher Sachschaden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.