MeinMed-Webinar
Der schlaue Lebensmitteleinkauf

Ein Blick auf die Zutatenliste lohnt sich.
  • Ein Blick auf die Zutatenliste lohnt sich.
  • Foto: Vlad Frolov/Unsplash.com
  • hochgeladen von Anna Schuster

„Ich darf Sie heute zu einem Spaziergang durch den Supermarkt einladen und Ihnen eine Vielzahl von Hintergrundinformationen mitgeben, damit Sie zukünftig gesund und schlau einkaufen können." Mit diesen Worten eröffnete Iris Huber, Ernährungswissenschafterin der Österreichischen Gesundheitskasse, ihren Kurzvortrag. Das MeinMed-Webinar wurde vergangene Woche in Kooperation mit der Österreichischen Gesundheitskasse veranstaltet.

ÖSTERREICH. Schlau eingekauft wird Iris Huber zufolge in drei Schritten. Zunächst erfolgt die Planung, bei der man sich überlegt und aufschreibt, was man essen möchte. Dabei sind nicht nur warme, sondern auch kalte Mahlzeiten zu bedenken. Als Nächstes wird eine detaillierte Einkaufsliste geschrieben. Nicht vergessen: Vorab kontrollieren, was man schon zuhause hat. Im dritten Schritt gilt es dann, sich im Supermarkt zu behaupten und die richtigen Produkte auszusuchen.

Fallstricke vermeiden

Beim Einkaufen trifft man auf eine Flut von Informationen. Die Ernährungswissenschafterin erläuterte in ihrem Vortrag, welche Informationen sich zum Beispiel auf den Verpackungen der Produkte befinden. Eine davon ist die Zutatenliste bzw. die Nährwertangabe verarbeiteter Lebensmittel. Um diese besser beurteilen zu können, kann man beispielsweise eine Ampelkarte zur Hand nehmen, die bei der Österreichischen Gesundheitskasse erhältlich ist. Huber stellte einige Praxisbeispiele vor, die deutlich machten, dass sich ein Blick auf die Zutatenliste lohnt. So können sich in einem Becher Fruchtjoghurt schon mal zehn Stück Würfelzucker verstecken. Vom Aussehen des Produkts oder seiner Verpackung darf man sich nicht täuschen lassen. Und ein weiterer Fallstrick, den die allermeisten Menschen kennen, ist: mit Hunger einkaufen zu gehen.
Das gesamte Video zum Webinar: meinmed.at/videothek

MeinMed-Newsletter:

Bleiben Sie mit dem MeinMed-Newsletter auf dem Laufenden! Erhalten Sie ganz bequem die neuesten Gesundheits-Informationen oder Veranstaltungs- und Webinartermine in Ihr E-Mail-Postfach.

1 Aktion Video

Foto-Gewinnspiel
Wir suchen deinen „Lieblingsort in der Natur“ – jetzt einreichen!

Wir suchen die schönsten Platzerl in der Natur – euren Lieblingsort. Unser Ziel ist es, stellvertretend für jeden der 23 Bezirke in Wien einen Lieblingsort in der Natur zu finden. Egal ob für einen gemütlichen Spaziergang durch den Wald, der beste Ort für Sport, zur Erholung nach einem anstrengenden Tag oder für einen Familienausflug am Wochenende - dein Lieblingsort in der Natur ist gesucht! Auf einer interaktiven Karte stellen wir euch dann alle Lieblingsorte in der Natur mit detaillierten...

4

Wohin in Wien?
Täglich neue Freizeit-Tipps für Wien mit unserer INSPI-App

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.