Mit 93 Jahren
Grande Dame Lotte Tobisch ist gestorben

Die frühere Opernball-Organisatorin Lotte Tobisch wurde 93 Jahre alt.
  • Die frühere Opernball-Organisatorin Lotte Tobisch wurde 93 Jahre alt.
  • Foto: Markus Spitzauer
  • hochgeladen von Thomas Netopilik

Große Trauer herrscht nach dem plötzlichen Ableben der früheren Opernball-Organisatorin Lotte Tobisch. Die Verabschiedung findet am 8. November um 14 Uhr in der Feuerhalle Simmering statt. 

Die Burgschauspielerin leitete den Wiener Opernball, die bekannteste Ballveranstaltung des Landes, von 1981 bis 1996. Geboren wurde sie 1926 in Wien als Tochter des Architekten Karl Tobisch-Labotýn und dessen Ehefrau Nora Anna Josefine Maria Krassl von Traissenegg.  Tobisch genoss eine Ausbildung an gehobenen Schulen, wie im Schloss Marquartstein in Oberbayern oder im Wiener Gymnasium Sacre Coeur. 

Als Schauspielerin war sie Schülerin von Raoul Aslan und gab ein frühes Debüt am Burgtheater, danach auch am Wiener Volkstheater sowie am Theater in der Josefstadt. Aber auch als Filmschauspielerin war sie tätig. So spielte sie unter Georg Wilhelm Pabst die Rolle von Eva Braun im Film "Der letzte Akt".

Der breiten Öffentlichkeit ist Tobisch vor allem als Organisatorin des weltberühmten Wiener Opernballs bekannt, welchen sie von 1981 bis 1996 leitete. Im Oktober 2007 wurde Tobisch im Wiener Rathaus von Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny die „Ehrenmedaille der Bundeshauptstadt Wien in Gold“ verliehen. Unter Wissenschaftsminister Rudolf Scholten wurde ihr auch die Berufsbezeichnung Professor verliehen.

Laut Bestattung Wien findet die Trauerfeier am 8. November um 14 Uhr statt. Ab 13 Uhr besteht die Möglichkeit, in der Feuerhalle Simmering von der Verstorbenen Abschied zu nehmen und sich in das Kondolenzbuch einzutragen. Die Urne wird zu einem späteren Zeitpunkt im engsten Familienkreis beigesetzt.

Die Bestattung Wien hat in Absprache mit der Trauerfamilie ein digitales Kondolenzbuch unter www.trauerportal.at eingerichtet. Die gesammelten Einträge werden der Familie dann in Buchform übergeben.

Autor:

Thomas Netopilik aus Alsergrund

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.