Wohnen und Rechtsfragen
Gratis-Beratung für alle bz-Leser

Peter Nemeth hilft bei Fragen rund ums Wohnen weiter.
2Bilder

Immo-Experten Peter Nemeth und Anwalt Patrick Maydell bieten kostenlose Sprechstunden an.

WIEN. Sie wollen sich über das Erbrecht erkundigen? Oder Sie haben Probleme mit Ihrer Hausverwaltung? Die bz-Experten helfen Ihnen gratis weiter!

Peter Nemeth berät in Sachen Immobilien und verfasst für Sie sogar ein Schreiben, mit dem Sie sich gegen Miethaie oder Hausverwalter zur Wehr setzen können. Seine nächste Sprechstunde findet am Dienstag, 16. April, von 16.30 bis 19 Uhr statt.

Auch Anwalt Patrick Maydell von der Kanzlei "Maydell Law" im 7. Bezirk steht den bz-Lesern mit Rat und Tat zur Seite. "Jeder Anrufer wird von mir persönlich beraten. Das Spektrum reicht von Arbeitsrecht bis zu Erbrecht", so Patrick Maydell, der auf Wirtschaftsrecht spezialisiert ist. Sie erreichen ihn das nächste Mal am Donnerstag, 18. April, von 16.30 bis 18 Uhr.

Die Sprechstunden finden jeweils unter 0664/80 666 5160 statt.

Wir bitten um Verständnis, dass Anrufe außerhalb dieser Zeit nicht angenommen werden.

Peter Nemeth hilft bei Fragen rund ums Wohnen weiter.
Anwalt Patrick Maydell ist der bz-Rechtsexperte.
Autor:

Nicole Gretz-Blanckenstein aus Wien

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.