Tierische Herzenswünsche gehen in Erfüllung
Großer Spendenerfolg für Pet RIBBON und Stiftung Kindertraum

Die Spendeninitiative, welche von MARS Austria ins Leben gerufen wurde, konnte auch im Jahr 2018 an den Erfolg der vergangenen Jahre anknüpfen und spendet 45.000,-- Euro an die Stiftung Kindertraum. So können auch dieses Jahr viele tierischen Herzenswünsche von schwer kranken und behinderten Kindern in Erfüllung gehen. Ein besonderer Wunsch kam dabei von der 11-jährigen Dana aus Linz, die seit ihrer Geburt an Down-Syndrom leidet.

Pet RIBBON lässt gemeinsam mit der Stiftung Kindertraum Herzenswünsche schwer kranker und behinderter Kinder in Erfüllung gehen. Die Spendeninitiative wurde dabei zum wiederholten Mal von Pedigree und Whiskas initiiert, um die Mensch-Tier Beziehung zu fördern und zu unterstützen. Rund um den Welttierschutztag im Oktober konnten 45.000,-- Euro gesammelt werden, die in Form einer Spende an die Stiftung Kindertraum gehen. Die Spenden werden zur Finanzierung von tiergestützen Therapien bzw. zur Ausbildung von Therapietieren eingesetzt. Die Summe setzt sich dabei aus je einem Cent pro verkauftem Pedigree und Whiskas Produkt im Aktionszeitraum zusammen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen