Eintrittstest in Wien
So klappt die Online-Registrierung für den Corona-Selbsttest

Ein negativer Corona-Selbsttest ist 24 Stunden lang gültig. Dafür muss der Test aber online registriert sein.
3Bilder
  • Ein negativer Corona-Selbsttest ist 24 Stunden lang gültig. Dafür muss der Test aber online registriert sein.
  • Foto: Barbara Schuster
  • hochgeladen von Barbara Schuster

Wer nicht genesen oder geimpft ist, benötigt seit 19. Mai in Wien einen Corona-Eintrittstest. Neben PCR-Test und Antigen-Schnelltest sind auch Selbsttests gültig – aber nur mittels Online-Registrierung.

WIEN. Seit dem 19. Mai ist der Corona-Lockdown bundesweit beendet. In Wien haben von Gastronomie über Kultureinrichtungen bis Fitnessstudios wieder alle Unternehmen geöffnet. Wer in ein Lokal, zum Friseur oder ins Theater gehen möchte, für den gilt die 3G-Regel: geimpft, genesen oder getestet.

Beim Corona-Eintrittstest gibt es dabei drei Möglichkeiten. Als Nachweis gilt ein maximal 72 Stunden alter PCR-Test, wie etwa die gratis "Alles gurgelt"-Tests der Stadt Wien, ein bis zu 48 Stunden alter Antigen-Schnelltest oder ein höchsten 24 Stunden alter Selbsttest.

Die gratis Selbsttests für daheim, auch "Wohnzimmertests" genannt, sind jedoch nur gültig, wenn sie digital erfasst und somit registriert sind. Wie aber funktioniert die Registrierung? Die bz hat es ausprobiert. 


Registrierung des Selbsttests

Die Registrierung erfolgt über www.coronavirus.wien.gv.at Die digitale Erfassung kann nur erfolgen, wenn die Testperson zumindest einmal in einer der Wiener Teststraßen war. Das ist für den Nachweis der Identität zwingend notwendig. 

  • Zuerst wird der Schnelltest durchgeführt.
  • Nun braucht die Testperson den Link mit dem persönlichen QR-Code, der von der Stadt Wien per E-Mail oder SMS beim Besuch in der Teststraße zugeschickt wurde.
  • Nach dem Öffnen des Links wird die Option "Selbsttest durchführen" angeklickt.
  • Nun muss der 12-stellige PIN eingegeben werden, der ebenfalls von der Stadt Wien als SMS zugeschickt wurde, um bereits vergangene Testergebnisse abzurufen.
  • Nach Eingabe des PINs wird ein individueller 4-stelliger Code angezeigt. Dieser muss auf das Test-Kit geschrieben werden. 
  • Anschließend muss die Testperson ein Foto des Test-Kits machen und hochladen.
  • Im vorletzten Schritt wird man aufgefordert, das Testfenster durchzustreichen, um Missbrauch zu verhindern. Auch davon muss ein Foto gemacht und hochgeladen werden.
  • Direkt im Anschluss erhält die Testperson einen neuen QR-Code, der als Eintrittstest dient – natürlich nur, wenn das Ergebnis negativ war.
  • Das Testergebnis sowie der QR-Code stehen auch als Download bereit. Das PDF kann – wenn gewünscht – ausgedruckt werden. 

Was anfangs kompliziert klingt, dauert aber dann doch bloß wenige Minuten. Generell sind PCR-Tests sowie die Antigen-Schnelltests aufgrund ihrer Genauigkeit zu bevorzugen. Zudem ist das Ergebnis länger gültig. Wer aber einmal spontan einen Eintrittstest benötigt und noch ein Test-Kit daheim hat, kann notfalls auf diese Variante zurückgreifen.

Übrigens: Kinder bis zum vollendeten 10. Lebensjahr benötigen keinen Eintrittstest. Für ältere Kids und Jugendliche zählt der Schultest als Eintrittstest. Als Nachweis dafür dient der Sticker-Test-Pass.

Anzeige
4

Gewinnspiel
Flying Brunch für 2 Personen im Twentytwo Restaurant gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 31.08.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgenden tollen Preis: Flying Brunch für 2 Personen im Wert von 78€Den Flying...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

3

bz-Kultursommer
1+1 gratis: Mit der bz zu zweit in Wiens Museen

Von zeitgenössischer Kunst und dem berühmten Beethovenfries in Wiens Jugendstiljuwel, der Secession (1., Friedrichstraße 12), über 800 Jahre Kunstgeschichte im Belvedere (3., Prinz-Eugen-Straße 27) bis hin zu einem Besuch der Klimt Villa (13., Feldmühlgasse 11), dem letzten Atelier des großen Künstlers der Moderne: Den ganzen Sommer über wartet in diesen drei Museen eine besondere Aktion auf bz-Leser: Alle, die mit einer bz-Ausgabe oder dem Codewort "bz-Wiener Bezirkszeitung" zur Kassa kommen,...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen