Bezahlte Anzeige

IT-Technik bietet Top-Jobchancen

Arthur Streußnig, Leiter des bfi IT-L@B Wolfsberg mit den engagierten, zukünftigen
IT-Terchnikern
  • Arthur Streußnig, Leiter des bfi IT-L@B Wolfsberg mit den engagierten, zukünftigen
    IT-Terchnikern
  • hochgeladen von bfi IT-LAB Wolfsberg

Mit High-Speed in die digitale Welt eintauchen? Im bfi IT-L@B Wolfsberg von Land Kärnten und AMS werden Lehrlinge zu IT-Spezialisten/-innen am Datenhighway ausgebildet.

Wer schon immer wissen wollte, was sich hinter den Computer- und Rechnerabdeckungen verbirgt und wie Datentransfer in unserer modernen, technisierten Welt eigentlich funktioniert, ist hier goldrichtig. Das innovative bfi-Ausbildungsmodell für IT-Lehrlinge beschäftigt sich am Standort Wolfsberg mit allen Themen rund um die komplexe IT-Technik, die u.a. für unsere reibungslose, digitale Kommunikation sorgt. Ob es nun um die Datensicherheit, die Schnelligkeit oder die richtige Abstimmung zwischen Hard- und Software geht, die IT-Techniker/-innen sind eine jener wichtigen Fachkräfte, die man braucht, wenn der PC steht oder datentechnisch gar nichts mehr geht.
Wir leben in einer zunehmend digitalisierten Welt und nutzen permanent die neuen Informationstechnologien. Computer, Laptop & Co. sind aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. „Dass der immer größer werdende Datenfluss nicht abreißt, schnell und dabei sicher bleibt, gehört zu den Kernkompetenzen dieser IT-Fachkraft. Darum bietet eine Ausbildung im Bereich IT-Technik sehr gute Job- und Zukunftschancen“, erklärt der Leiter des bfi IT-L@B Wolfsberg, Arthur Streussnig.

Damit die zukünftigen IT-Techniker/-innen auch entsprechend auf die realen Anforderungen in der Arbeitswelt vorbereitet werden können, wurde das IT-L@B Wolfsberg nun erweitert und renoviert. Den Lehrlingen steht eine moderne und technisch umfangreiche Ausstattung auf neuestem Stand u.a. mit eigenem Firmenserver zur Verfügung.

Ebenso wurde die Büro- und Raumgestaltung nach modernen Gesichtspunkten von Ergonomie und Energetik erneuert. „Das wirkt sich auch auf das Teambuilding und den Lernerfolg der jungen Auszubildenden sehr positiv und fördernd aus“, unterstreicht die Leiterin der bfi IT-L@Bs Kärnten, Mag.a Astrid Wurzer, deren großes Engagement wesentlich zum erfolgreichen Gelingen des Um- und Ausbaues beigetragen hat.

Ein optimaler Start ins Berufsleben.

Diese Lehrlingsausbildung zum/-r IT-Techniker/-in hat aber noch mehr zu bieten. In den überbetrieblichen Ausbildungsstätten, den drei bfi IT-L@Bs von Land Kärnten und AMS, wird nicht nur großer Wert auf das Fachwissen, sondern auch auf den Erwerb von Lebens- und Sozialkompetenz gelegt. Diese ausgewogene Kombination ermöglicht einen optimalen Start ins Berufsleben. „Daher ist das IT-L@B Wolfsberg mit seiner innovativen trialen Lehrlingsausbildung sowohl für Lehrlinge wie Unternehmen eine attraktive Alternative zur Ausbildung von Nachwuchskräften im Bereich IT-Technik“, ist Bildungs- und Lehrlingsreferent LH-Stv. Uwe Scheuch ebenso überzeugt wie Jennifer Prieler, IT-Techniklehrling knapp vor ihrer Lehrabschlussprüfung im IT-L@B Wolfsberg. „Ich habe mich für das IT-L@B entschieden, weil ich das triale System gut finde, da es abwechslungsreich ist und man viel Zeit zum Lernen hat. Wir können uns auf spezielle Aufgabenstellungen konzentrieren und haben die Möglichkeit mehr zu üben. Hier lernen wir viel für die Praxis und ich denke, wir alle haben mit dieser Ausbildung gute Jobchancen in der IT-Branche.“
Für alle Interessierten Jugendlichen, die auch die digitale Welt der Bits und Bytes erobern wollen, hier ein Ausbildungs-Tipp: Im Herbst starten wieder neue IT-Technik-Lehrgänge im bfi IT-L@B Wolfsberg. Infos unter www.it-lab.ktn.at

Information &Kontakt:
Arthur Streussnig, Leiter
bfi IT-L@B Wolfsberg
Spanheimerstrasse 20
9400 Wolfsberg
Tel.: 05 78 78 - 4500
Fax: 05 78 78 - 4599
Mobil: 0699 / 1500 9002
astreussnig@bfi-kaernten.or.at

Wo: bfi IT-L@B, Spanheimerstraße 20, 9400 Schleifen auf Karte anzeigen
Autor:

bfi IT-LAB Wolfsberg aus Wolfsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.