04.04.2016, 11:04 Uhr

Der zweite Steirische Hackbrettwettbewerb am 10. April

Irmgard Ramminger hat im Vorjahr den ersten Hackbrettwettbewerb in ihrer Altersklasse gewonnen. Auch heuer wird sie ihr Können zum Besten geben (Foto: KK)

Der zweite Steirische Hackbrettwettbewerb wird am 10. April ab 14 Uhr den Steiermarkhof in Graz zum erklingen bringen.

Der zweite Steirische Hackbrettwettbewerb geht am 10. April ab 14 Uhr im Steiermarkhof bei freiem Eintritt in Szene (Saaleinlass: 13.15 Uhr).
Anmeldung ist unbedingt nötig unter Tel.: 316 / 8050-7111 office@steiermarkhof.at

Mit Initiator Prof. Sepp Strunz aus Bad Gams, ORF Steiermark-Moderator Sepp Loibner aus St. Martin im Sulmtal und Karli Lenz aus Groß St. Florian, ebenfalls bekannt als ORF Steiermark-Moderator sowie als Musikant bei der "Florianer Tanzbodenmusi" in der Jury und ist der Bewerb auch mit unserem Bezirk eng verbunden. Weiters in der Jury sind der Virtuose am steirischen Hackbrett Sigi Lemmerer vom "Altsteirer Trio Lemmerer" sowie Bertram Egger von der Musikuniversität Graz. Außerdem werden Hugo Mali und Sepp Strunz als Lehrer für das Steirische Hackbrett am J.J Fux-Konservatorium in der Jury sein.
Zehn junge Damen und Herren sind nach einer Blind-Hörprobe ausgewählt worden und werden sich in zwei Altersklassen am 10. April dem Wettbewerb stellen.

Die Begrüßung übernehmen Landwirtschaftskammer-Präsident Franz Titschenbacher und Direktor des J.J. Fux Konservatoriums Eduard Lanner


Musikalischer Hochgenuss

Als musikalische Gäste wird neben dem Altsteirer Trio Lemmerer auch Irmgard Ramminger, die Siegerin aus dem Jahr 2014, zu erleben sein.

Als Preise winken:

Es wird je einen Sieger pro Altersklasse geben. Ihnen winken je ein Steirisches Hackbrett samt Koffer der Hackbretterzeuger Rust bzw. Pankraz Schadler im Wert von je 1.300 Euro. Alle anderen Finalisten erhalten das Prädikat "Ausgezeichnet beim Steirischen Hackbrettwettbewerb 2016" sowie wertvolle Sachpreise.
Übertragung auf ORF Radio Steiermark.


Zur Aufzeichnung auf ORF Radio Steiermark

Die zweistündige Aufzeichnung zum Finale des Steirichen Hackbrettwettbewerbes 2016 wird am 13. April von 20.04 bis 22 Uhr auf ORF Radio Steiermark gesendet. Die beiden Sieger werden im ORF Volkskulturmagazin "Unser Steirerland" am 15. April von 20.04 bis 22 Uhr porträtiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.