31.05.2016, 12:16 Uhr

"Lange Nacht der Kirchen" in der Pfarrkirche St. Ulrich im Greith

Ein besonderer Anblick der Pfarrkirche von St. Ulrich im Greith. (Foto: Rupert Pelzmann)

Am 10. Juni lockt ein buntes Programm in die Pfarrkirche von St. Ulrich im Greith.

ST. MARTIN IM SULMTAL. Die "Lange Nacht der Kirchen" wird am 10. Juni in vielen Kirchen des Landes gefeiert - so auch in St. Ulrich im Greith.
Los geht's um 18 Uhr, wenn die Kinder diesen besonderen Abend mit einem bunten Programm eröffnen. Bei einer altersgerecht aufbereiteten Führung ab 18.30 Uhr lernen die Kinder die dem Hl. Ulrich geweihten Kirche kennen.

Turmführungen und Wechselbilder

Diese Schau gipfelt in einer spannenden Turmführung um 19 Uhr mit ungeahnten Ausblicken. Wer diese versäumt, hat um 20.30 Uhr eine weitere Gelegenheit, den Kirchturm von innen zu besichtigen. Um 19.30 Uhr locken acht Wechelbilder sowie musikalische Umrahmung in die Pfarrkirche, die um 21 Uhr durch neue Wechselbilder ersetzt werden. Eine nächtliche Segensfeier um 22 Uhr beschließt die "Lange Nacht der Kirchen" in St. Ulrich im Greith.

Mehr Infos unter www.langenachtderkirchen.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.