07.03.2016, 17:38 Uhr

Steirische Sänger- und Musikantentreffen in St. Martin am Start

Die Blechpriegl Musi wird ebenso in St. Martin im Sulmtal zu erleben sein... (Foto: KK)

In St. Martin im Sulmtal geht die Reihe Steirische Sänger- und Musikantentreffen am 19. März in Szene.

ST. MARTIN IM SULMTAL. Die VTG St. Martin eröffnet mit ihrem Steirischen Sänger- und Musikantentreffen „Tragt’s Fruahjohr die Blüah in di Wölt“ am Samstag, dem 19. März 2016 mit Beginn um 20 Uhr (Einlass: 19 Uhr 30) im Kultursaal St. Martin die Veranstaltungsreihe im Bezirk Deutschlandsberg.

Die Lokalmatadore an den Instrumenten

Nachdem die VTG St. Martin in ihren eigenen Reihen viele junge Musiktalente hat, die sich zu verschiedenen Musikgruppen zusammen geschlossen haben, kann man sich natürlich auf Musikgruppen wie Die Fliederstaud’n in der Besetzung mit Harmonika, Hackbrett, Gitarre, Posaune und Bassgeige oder die Blechpriegl (Harmonika, zwei Klarinetten, Posaune Bassgeige) besonders freuen. Mit dabei auch das Harmonikaduo Christoph Spath und Peter Aßlaber, der die jungen TänzerInnen der VTG St. Martin bei ihren Auftritten musikalisch begleitet.
Den vokalen Teil dieses Volksmusikabends übernehmen die Sängerrund Oberhart, ebenfalls mit SängerInnen aus der VTG St. Martinbesetzt, sowie als musikalische Gäste das Quartett Mirnock, vier junge Männer aus Feld am See, die sich schon seit Jugendtagen kennen und traditionelle Kärntnerlieder zum Besten geben werden.


Harmonika-Kandidat stellt sich dem Publikum

Als Kandidat des Steirischen Harmonikawettbewerbes wird Matthias Strauß aus St. Nikolai im Sausal sein Bühnendebüt feiern. Zum Thema „Tragt’s Fruahjohr die Blüah in di Wölt“ und Frühlingsbeginn konnte kein besserer Sprecher als Karl Lenz, ebenfalls Mitglied der VTG St. Martin gewonnen werden.
Karten gibt es unter 03465/7050 im Gemeindeamt St. Martin i.S..


Weitere Termine für alle Freunde echter Volksmusik

Die weiteren Sänger- und Musikantentreffen im Bezirk Deutschlandsberg finden am Samstag, dem 2. April in Stainz, am Freitag, dem 11. November in Schwanberg und am Freitag, dem 25. November (Adventveranstaltung) in der Wieser Pfarrkirche statt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.