08.07.2016, 14:31 Uhr

NMS Groß St. Florian: Ein Fest für Schuldirektor OSR Johann Schönegger

SR Oskar Lenz und OSR Johann Schönegger wurden von der ACS-Gruppe der NMS Groß St. Florian mit maßgeschneidert getexteten Liedern in den Ruhestand begleitet.

In einem Festakt ist OSR Johann Schönegger nach zehn Jahren als Schulleiter der NMS Groß St. Florian in den Ruhestand gefeiert worden.

GROSS ST. FLORIAN. "Jetzt stoßen wir mit den Glaserln an", so stimmte die ACS-Gruppe der NMS Groß St. Florian unter der Federführung von Jutta Reinisch heute Vormittag bei einer besonderen Feier ihren Gesang an - und das aus gutem Grund: Zehn Jahre ist OSR Johann Schönegger als Schulleiter der Hauptschule und mittlerweile NMS Groß. St. Florian vorgestanden, jetzt ist er in den wohl verdienten Ruhestand getreten - aber nicht ohne von Schülern, Lehrern, Vertretern aus Bildung, Politik, Exekutive, Wirtschaft u.a. in einem zünftigen Festakt gefeiert zu werden.


"Seiner Zeit immer einen Tick voraus"

"Er hat immer mit großer Vorraussicht gehandelt und war vor allem mit seiner Umweltfibel, dem 'Round-Table', dem Ideen-Pool, der Installation eines Wohlfühlraumes und vor allem mit seiner Vernetzung mit den örtlichen Betrieben unter dem Schwerpunkt 'Schule begegnet Wirtschaft' seiner Zeit sogar immer einen Tick voraus", streute Bezirksschulinspektorin Helene Pilko dem scheidenden Schulleiter Blumen. Dabei strich sie nicht nur seine besondere Leidenschaft für den Fußballclub GAK hervor, sondern auch seine Vorreiterrolle in Sachen Schulpartnerschaften von Riga über Budapest bis Prag.

Auch Vize-Bgm. Franz Jöbstl war unter den Festrednern, der OSR Johann Schönegger im Namen des Gemeinde-Vertretung einen Hl. Florian überreichte, der Schutzpatron der Gemeinde.

Mit pfiffigen Einlagen überraschte die ACS-Gruppe mit textlich abgewandelten Hits, in denen auch SR Oskar Lenz als scheidender Lehrer und Leiter der Schulband besungen wurde. Neben Johann Schönegger treten nämlich auch Oskar Lenz und Anneliese Kigerl ("Gesunde Küche") in den Ruhestand. Die Schulband wird künftig von dem jungen Musiklehrer Peter Deutschmann geführt.


Guntram Kehl ist der neue Schulleiter

In die Fußstapfen von Johann Schönegger in seiner Funktion als Schuldirektor tritt ab dem kommenden Schuljahr sein bisheriger Stellvertreter Guntram Kehl. Da Guntram Kehl schon mehrere Jahre eng mit Johann Schönegger zusammen arbeitet, wird die Übergabe der Schulleitung eine fließende sein. Somit bleibt diese Position auch weiterhin in den Händen eines echten Groß St. Florianers.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.