23.06.2016, 09:42 Uhr

Stainzer Hundesportler wurden Staatsmeister

Das Topteam der Hundeschule Stainz im traditionellen „Wülde Hoamat-Look“ v.l: Lisa Leitgeb (Tess), Lisa Fabian (Klaus), Christian Dengg (Lennox), Patrick Kittl (Amy), Christina Herbek (Oskar) und Astrid Esser (Timmi und Akiri) (Foto: KK)

Der ÖGV Stainz zeigte beim beim ÖRV Weißkirchen/OÖ mit Staatsmeister in der Mannschaft, Staatsmeisterin und Vizestaatsmeisterin im Damen-Einzel sowie zwei Österreichsiegern ganz groß auf.

STAINZ. Anfang Juni fand beim ÖRV Weißkirchen/OÖ die österreichische Staatsmeisterschaft 2016 im Hundebreitensport statt, an der 127 Hundesportler mit ihren Hunden teilnahmen.

Für den ÖGV Stainz wurde diese Veranstaltung zum großen Erfolg: Staatsmeister in der Mannschaft, Staatsmeisterin und Vizestaatsmeisterin im Damen-Einzel sowie zwei Österreichsieger – diese Erfolgsbilanz kann sich sehen lassen.

Tag 1

Am Samstag traten 21 Mannschaften zum „CSC-Mannschaftslaufbewerb“ an.Das Team „Go for Stainz 1“ in der Besetzung Christian Dengg mit Lennox, Lisa Fabian (Klaus) und Astrid Esser (Akiri) erreichte zwei Mal Laufbestzeit und wurde Mannschaftsstaatsmeister vor Böheimkirchen/NÖ und dem HSV Dornbirn/Vbg. Ebenso sensationell das Abschneiden der zweiten Stainzer Mannschaft „Go for Stainz 2“ mit Christina Herbek (Oskar), Astrid Esser (Timmi) und Patrick Kittl (Amy), die den hervorragenden fünften Platz erreichte und somit nur knapp am Podest vorbeischrammte.

Tag 2

Am Sonntag folgten die Einzelbewerbe und der Erfolgslauf der Stainzer dauerte an. Im ersten Teil wurden in den verschiedenen Altersklassen mit Unterordnung, Slalom-, Hürden- und Hindernislauf die „Österreich-Sieger“ ermittelt. Ergebnis: Österreichsiegerin bei den Damen wurde Lisa Fabian vor ihrer Teamkollegin Astrid Esser. Bei den Herren schaffte Patrick Kittl den Österreichsieger.
Im Finale um die Staatsmeisterschaft wurden danach mit zusätzlichen Läufen die Staatsmeister ermittelt. Der große Wurf gelang den Mädels Lisa Fabian und Astrid Esser mit den ersten beiden Plätzen im Damenbewerb – Staatsmeister und Vizestaatsmeister! Bei den Herren belegten Christian Dengg und Patrick Kittl die Plätze 9 und 10. Herzlichen Glückwunsch an alle!


Gratulation an die Mannschaft

ÖGV Stainz-Obmann Oliver Ninaus, der sein Team vor Ort unterstützte, war von den Leistungen seiner Turniertruppe begeistert. Der Vorstand und alle Mitglieder des ÖGV Stainz sind stolz auf die aussergewöhnlichen Erfolge rund um Erfolgstrainer Christian Dengg und gratulieren nochmals sehr herzlich. Ein Dankeschön auch an „Wülde Hoamat“-Chef Bernd Wippel für die Unterstützung des erfolgreichen Teams.
1
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.