18.05.2016, 13:47 Uhr

Was wurde aus Alfred Rauch?

Alfred Rauch ist ein Vollblut-Politiker, jetzt in der Funktion als Vize-Bgm. der Marktgemeinde Eibiswald. (Foto: KK)

Alfred Rauch war 20 Jahre im politschen Geschehen von Großradl, davon zehn Jahre Bürgermeister. Jetzt ist er Vize-Bürgermeister in der Großgemeinde Eibiswald.

EIBISWALD. Alfred Rauch war 20 Jahre in der Gemeinde Großradl mitten im politischen Geschehen, nämlich als Gemeindederat, Vize-Bürgermeister und satte zehn Jahre als Bürgermeister. Auch nach der Fusion mit Eibiswald ist Rauch als VP-Vize-Bürgermeister der Großgemeinde politisch aktiv. Aber nicht nur das: Alfred Rauch ist Obmann vom Wasserverband Wies-Eibiswald, vom Langlaufclub Kloepferloipe, der Faschingsgilde Eibiswald sowie er auch im Vordstand für das Weinlesefest Eibiswald agiert - "und das alles mit viel Freude", so der Tausendsassa.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.