06.07.2016, 00:00 Uhr

Märchen am Faden

Nach der Vorstellung besuchte der gestiefelte Kater mit Monika Puhr sein Publikum.
Zu einem Marionettentheater luden der Kulturausschuss der Gemeinde und das SeneCura Gratkorn. Für Heimbewohner, Besucher und Kinder der Volksschule 1 wurde das Märchen „der gestiefelte Kater“ aufgeführt. Als Fädenzieher standen Leo Grauser und Monika Puhr hinter der Bühne. Im Publikum beklatschten Heimleiter Wolfgang Rappold, Bgm. Helmut Weber, die beiden Vzbgm. Günther Bauer und Franz Schlögl sowie Kinderfreundeobfrau GR Heidelinde Strikovic die Puppen, die von unsichtbaren Fäden bewegt wurden
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.