28.09.2016, 00:00 Uhr

Neues Wappen für Seiersberg-Pirka

Weintraube, Bischofsstab, Wagenrad und Ochsenjöchl – Oliver Wieser, Werner Baumann und Barbara Eibinger-Miedl mit dem neuen Wappen von Seiersberg-Pirka
Am Wochenende feierte Seiersberg-Pirka gleich mehrere Jubiläen. 60 Jahre Musikverein, die langjährigen Partnerschaften mit den beiden bayrischen Gemeinden Hausham und Windorf und die Verleihung des neuen Gemeindewappens waren Anlass kultureller Höhepunkte.

Mit der Fusionierung der nunmehrigen Ortsteile Seiersberg und Pirka wurden die alten Wappen außer Kraft gesetzt. Das neue Hoheitszeichen versinnbildlicht den miteinander eingeschlagenen Weg und wurde von Clubobfrau Barbara Eibinger-Miedl und LAbg. Oliver Wieser – beide kommen aus Seiersberg-Pirka – namens der Landesregierung an Bgm. Werner Baumann überreicht. Das Wappen zeigt die Symbole Weintraube, Bischofsstab, Wagenrad und Ochsenjöchl und wurde ehrenamtlich von Josef Eisner entworfen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.