09.03.2016, 00:00 Uhr

Pflegevortrag in Werndorf

Informationen zum Thema Pflege gibt es am 14.März in Werndorf
Wenn Familienmitglieder pflegebedürftig werden, ist das häufig eine enorme Belastung für Betroffene und Angehörige. Oft müssen völlig unerwartet weitreichende Entscheidungen getroffen werden. Am 14. März gibt der diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger Karl Preißler um 18:30 Uhr im Kulturheim Werndorf Antworten auf Fragen zu Pflegegeld sowie Hilfs- und Unterstützungsmöglichkeiten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.