01.06.2016, 11:03 Uhr

Kleine Kicker waren beim Mini-Masters ganz groß

Groß im Bilde waren die jungen Kicker beim Mini-Masters des SK Sturm in Messendorf. (Foto: SK Sturm)
Fußballherz, was willst du mehr? Packende Spiele, tolle Tore und ganz viel Spaß am Spiel – das Mini-Masters des SK Sturm in der vergangenen Woche alles, was diesen Sport ausmacht. Insgesamt matchten sich in Messendorf 84 Mannschaften in fünf Bewerben.
Und die schwarz-weißen Hausherren zeigten sich stark in Form. In allen Turnieren zogen die Sturm-Minis ins Finale ein – die U 9 (2:0 gegen die GAK Juniors) und die U 13 (2:0 über Sturm II) konnten ihre Endspiele auch gewinnen. Die weiteren Turniersieger: Ferencvaros Budapest holte ebenfalls zwei Siege (U 8, 4:3/U 10, 8:7 n. E.) und der LASK sicherte sich den U-11-Bewerb (4:1).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.