21.04.2016, 15:37 Uhr

Fürstenfeld: Gebrauchtreifen gestohlen

(Foto: KK)
Polizeibeamte kontrollierten Mittwochmorgen, 20. April 2016, auf der A2 einen rumänischen Klein-Lkw samt Anhänger. Dabei fanden sie 49 Gebrauchtreifen, die zuvor im Raum Fürstenfeld gestohlen worden waren. Zwei Verdächtige werden angezeigt.
Beamte der Polizeiinspektion Ilz AGM (Schengen Ausgleichsmaßnahmen) hielten gegen 8.40 Uhr am Verkehrskontrollpunkt Ilztal einen rumänischen Klein-Lkw samt Anhänger an. Bei der Kontrolle fanden sie 49 gebrauchte, jedoch teilweise neuwertige Pkw-Reifen, zu deren Herkunft die beiden Fahrzeuginsassen, ein 34- und ein 41-Jähriger aus Rumänien, widersprüchliche Aussagen machten. Bei den weiteren Erhebungen stellte sich heraus, dass die Reifen zuvor von frei zugänglichen Bereichen mehrerer Autohändler im Raum Fürstenfeld und Rudersdorf gestohlen worden waren. Die sichergestellten Reifen wurden den Opfern wieder ausgefolgt. Die beiden Verdächtigen werden auf freiem Fuß angezeigt.

Quelle: Landespolizeidirektion Steiermark
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.