02.06.2016, 17:09 Uhr

Gesundheitssystem langfristig absichern

Hubert Lang, Reinhold Lopatka, Christopher Drexler, Lukas Schnitzer und Franz Majcen.

Bürgermeister- und Ortsparteiobleutekonferenz mit Landesrat Christopher Drexler.

Die erweiterte Bürgermeister- und Ortsparteiobleutekonferenz der ÖVP Bezirk Hartberg-Fürstenfeld tagte diesmal im Gasthof Pack in Hartberg. Bezirksparteiobmann NR Reinhold Lopatka sowie die Landtagsabgeordneten Hubert Lang und Lukas Schnitzer konnten dazu Gesundheitslandesrat Christopher Drexler begrüßen.
Der Landesrat betonte in seinem Vortrag zur aktuellen Entwicklung im Gesundheits- und Sozialbereich die Notwendigkeit einer großen Strukturreform, um die Gesundheitsversorgung für alle Steirer – ob im Zentralraum oder den Regionen - nachhaltig abzusichern. Schließlich seien die Strukturen in vielen Bereichen rund 120 Jahre alt. „Das Ziel ist eine qualitätsvolle und flächendeckende Versorgung“, so Drexler.
Im Rahmen der Konferenz wurden auch die wichtigsten Vorhaben auf Bezirks- und Gemeindeebene für das zweite Halbjahr 2016 diskutiert. Neben Initiativen im Bereich der Ortsgruppen sowie in der Medienarbeit ist im Herbst eine große Bezirkskonferenz mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer geplant.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.