19.09.2016, 08:42 Uhr

Albert Hammond bringt Musikgeschichte nach Leoben

Albert Hammond bringt ein Stück lebendige Musikgeschichte mit nach Leoben. (Foto: KK)
Leoben: Congress Leoben |

Albert Hammond kommt mit seiner „Songbook Tour 2016“ nach Leoben.

LEOBEN. Die aktuelle Tour „Songbook Tour 2016“ dokumentiert nicht nur den Reichtum an Liedern von Albert Hammond, sondern zeigt ihn auch als charmanten Entertainer, der den Zuhörer auf diese, seine eigene, Liederreise durch die Jahrzehnte der Popgeschichte mitnimmt.
Erleben Sie dieses Stück lebendige Musikgeschichte am Mittwoch, 28. September, um 19.30 Uhr im Congress Leoben! Welthits wie „The Air that I breathe“ (Hollies), „99 Miles from LA“ (Art Garfunkel), „One Moment in Time“ (Whitney Houston), „When I need you“ (Leo Sayer), „I don‘t wanna lose you“ (Tina Turner) u.v.a. stammen aus seiner Feder.
Er schrieb Songs für Tom Jones, Joe Cocker, Celine Dion, Chris De Burgh, die Carpenters und Ace of Base. Auch unter seinem eigenen Namen erschienen unzählige Hits, u. a. „The free Electric Band“, „Down by the River“, „It never rains in Southern California“, „Everything I want to do“.

Kartenvorverkauf: Stadtinformation/Zentralkartenbüro Leoben, Tel.: 03842/4062-302 und in allen Ö-Ticket-Vorverkaufsstellen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.