11.04.2016, 12:21 Uhr

Ein Tag im Kindergarten stand im Zeichen des Apfels

Viele kleine Apfelfreunde begeisterte Mini, das "Frisch-Saftig-Steirisch"-Apfelmaskottchen im Kindergarten Paldau.
PALDAU. Im Rahmen des "Frisch-Saftig-Steirisch"-Projektes "Fit und g´sund, statt kugelrund" machte Mini, der kleine Apfel, auch im Kindergarten Paldau Station. Beim gemeinsamen Spielen, Tanzen, Kochen und Apfelsaftpressen wurde den Kindern das regionale Angebot an gesunder Ernährung spielerisch nähergebracht. Am Schluss wartete noch ein Kasperltheater auf die kleinen Apfelfreunde. "Gesundheit, Bewegung, Freude und Lachen sind uns wichtig. Darum legen wir auch sehr viel wert auf eine gesunde Jause und wollen den Kindern vermitteln, was alles Gutes vor unserer Haustüre wächst", betonte Kindergartenleiterin Martina Loder.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.